15. Dezember 2021 / "Corona" - Neuigkeiten

Landesregierung und Vertreter des Karnevals verabreden gemeinsames Vorgehen

Gesundheitsschutz und Planungssicherheit haben oberste Priorität

Landesregierung und Vertreter des Karnevals verabreden gemeinsames Vorgehen

Die Landesregierung und Vertreter des organisierten Karnevals haben sich heute zur Session 2021/2022 verständigt: Der Karneval wird angesichts des Infektionsgeschehens, der Belastung der Krankenhäuser und der großen Unsicherheit durch die Omikron-Variante auch in dieser Session nicht wie gewohnt stattfinden können. Karnevalsbälle, Partyformate & gesellige Sitzungen in engen Innenräumen wird es nicht geben. Für Vereine & Veranstalter gibt es finanzielle Hilfen. Zur aktuellen Pressemitteilung: https://www.land.nrw/.../landesregierung-und-vertreter...

Quelle/Grafiken: Land NRW

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 27.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Zeugen nach Diebstählen aus zwei Pkws in Bad Driburg gesucht ,Pkw in zwei Teile gerissen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Notwendige EDV-Umstellung: Änderung der Inzidenz-Darstellung auf der Internetseite des Kreises HX
"Corona" - Neuigkeiten

Ende September sind die vom RKI zur Verfügung gestellten Mitarbeiter ausgeschieden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner