21. März 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Gedenken, Erinnern und Vorausschauen

Sitzung des Partnerschaftskomitees Paderborn

Bildunterschrift: Thomas Meyer (links) und Rainer Fox (Mitte) überreichten die von Mitgliedern des Jagdhornbläserkorps Hegering Paderborn gesammelte Spendensumme für die Partnerstadt Przemysl an Bürgermeister Michael Dreier (rechts).

Stadt Paderborn - Am Dienstagabend empfing Bürgermeister Michael Dreier Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Verbänden, Bildung und Kultur zu einem informativen Austausch im Ulrich-Saal des Forum St. Liborius. Seiner Einladung zur Sitzung des Partnerschaftskomitees Paderborn folgten rund 45 Gäste, um sich über aktuelle Themen zu verständigen und Berichte und Jahresrückblicke vorzutragen.

 

Aufgrund der Besonderheiten der letzten beiden Jahre wurden viele Aktivitäten der Gesellschaften und Freundeskreise abgesagt oder verschoben, aber auch neue Wege des Austauschs gefunden. So berichtete die deutsch-chinesische Gesellschaft von einer fortlaufenden digitalen Vortragsreihe, die auf positive Resonanz gestoßen sei und neue Kontakte bescherte. Im Jahr 2022 feiert Paderborn zwei Jubiläen der Städtepartnerschaften. Die Verbindung mit der Stadt Le Mans besteht bereits seit 55 Jahren und die Stadt Pamplona feiert in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen der Partnerschaft. Zum Libori-Eröffnungswochenende in diesem Jahr ist beabsichtigt, alle Bürgermeister der Partnerstädte in die Paderstadt einzuladen.

 

Im Zentrum der Sitzung standen insbesondere die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine. Bürgermeister Dreier berichtete über die tagesaktuellen Themen des Koordinationsstabs „Ukraine-Hilfe“ für und mit Przemysl, der polnischen Partnerstadt Paderborns unweit der Grenze zur Ukraine. „In Paderborn herrscht eine gigantische Hilfsbereitschaft“, so Dreier. Auch die Mitglieder des Komitees berichteten über bereits angelaufene Hilfsprojekte und nutzten die Sitzung, um Kontakte zu knüpfen und gesammelte Spendengelder zu übergeben.

 

Der Leiter des International Office der Universität Paderborn, Stefan Schwan, machte auf die Programme der Hochschule aufmerksam, die es Geflüchteten und Vertriebenen aus der Ukraine erleichtern soll, ihr Studium in Paderborn fortzuführen oder neu aufzunehmen. Nähere Informationen hierzu seien auf der Website der Universität zu finden. Saskia Kaufhold, Sekretärin des Deutsch-Englischen Clubs Paderborn, überbrachte eine Spende des Vereins in Höhe von 1.500 Euro für die „Ukraine-Hilfe Przemysl“.

Von einer besonderen Verbindung zur Stadt Przemysl berichtete auch Thomas Meyer vom Jagdhornbläserkorps Hegering Paderborn. Nachdem die Musiker vor zwei Jahren auf Einladung der Stadt Paderborn die polnische Partnerstadt zu einem Konzert besucht hatten und auf eine laut Meyer „wahnsinnige Gastfreundschaft“ stießen, zögerten sie nicht lange und riefen eine von Mitgliedern unterstützte Spendenaktion ins Leben. Es kam ein Betrag von 1.300 Euro zusammen, den sie in Form eines Schecks an Michael Dreier überreichten.

 

Bürgermeister Dreier lud im Anschluss an die Sitzung zum Friedensgebet vor dem historischen Rathaus ein und sprach den Vertretern seinen Dank für ihre Arbeit aus, denn es sei „wahnsinnig wichtig, gerade in dieser schweren Zeit, Partnerschaften zu leben und zu erhalten“, so Michael Dreier.

Pressemitteilung Stadt Paderborn 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freibäder der Stadt Bad Driburg öffnen am 25. Mai
Aktuell

Die zwei Freibäder der Stadt Bad Driburg, an der Brunnenstraße und in Neuenheerse, starten am 25. Mai in die neue Saison

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bad Lippspringe ist seit zehn Jahren Fairtrade-Stadt
News aus dem Kreis Paderborn

Vielfältige Aktivitäten und eine enge Zusammenarbeit mit der Gesamtschule

weiterlesen...
Abschluss der Weltmusik-Saison
News aus dem Kreis Paderborn

Meher Angez Trio aus Pakistan tritt am Sonntag, 12. Mai, auf

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner