21. September 2018 / Polizei und Feuerwehr

POL-HX: Nachtrag zur Pressemeldung vom 17.09.2018

Mann von Zug überrollt, Polizei bittet um Hilfe bei der Identifizierung

POL-HX: Nachtrag zur Pressemeldung vom 17.09.2018

- Die Identität des bislang unbekannten Mannes konnte zweifelsfrei geklärt werden. Es handelt sich hierbei um einen 34-jährigen Mann aus Bad Driburg. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen./He.

 

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

PM BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Höxter
Aus den Parteien - Politik

Bürgerbegehren für Nationalpark Egge erreicht Quorum

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.
Polizei und Feuerwehr

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner