4. März 2020 / Polizei und Feuerwehr

POL-HX: Verdacht auf Körperverletzung: Opfer wird gesucht

Vermeintliche Körperverletzung während des Karnevalswochenendes in Brakel

Brakel (ots)

Eine vermeintliche Körperverletzung während des Karnevalswochenendes in Brakel beschäftigt nachträglich die Ermittler der Kriminalpolizei in Höxter. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen ist zwar ein Tatverdächtiger bekannt, allerdings fehlt das Opfer. Der Geschädigte oder weitere Zeugen sollten sich daher bei der Polizei melden.

Der Vorfall muss sich in der Nacht von Samstag, 22. Februar, auf Sonntag, 23. Februar, vermutlich gegen Mitternacht ereignet haben. Ein 31-Jähriger aus Brakel, der aufgrund anderer Vergehen in jener Nacht in Polizeigewahrsam genommen wurde, soll zuvor bei einer Karnevalsveranstaltung einen männlichen Besucher angegriffen haben. Der Tatverdächtige soll auf den am Boden liegenden Mann gesessen und ihn geschlagen haben. Als die Polizei eintraf, konnte der Geschädigte allerdings mehr angetroffen werden. Er wird beschrieben als männlich, jung, etwa 1,70 Meter groß. Er trug ein Muskelkostüm und eine Perücke mit langen, blonden Haaren. Der Geschädigte oder auch Zeugen sollten sich zur weiteren Klärung des Sachverhaltes mit der Polizei in Höxter, Telefon 05271/9620 in Verbindung setzen. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521

https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, Jobs, Gastronomieangebote, Veranstaltungen, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Neuigkeiten und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit schwerem Personschaden auf der B241 in Warburg
Polizeimeldungen

Unfall mit mehreren verletzten Personen auf der B241 zwischen den Abfahrten Hohenwepel und Großeneder. B241 ist im Bereich voll gesperrt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.
Polizei und Feuerwehr

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner