13. März 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 13.03.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Verkehrsunfallflucht nach Einzelrennen, Diebstähle aus Tiefgaragen, Unfälle und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person
Willebadessen (ots)

Weil er offenbar kurz eingeschlafen war, wurde ein 19jähriger Mann aus Warburg am frühen Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er war gegen 02:15 Uhr die L837 in Richtung Bonenburg gefahren und mit seinem PKW Renault von der Fahrbahn abgekommen. Der PKW durchfuhr dabei den Straßengraben, striff einen Straßenbaum und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Der junge Mann wurde in das Krankenhaus in Warburg eingeliefert, sein PKW durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 5 000 EU

POL-PB: Beim Abbiegen mit wartendem PKW kollidiert; 33102 Paderborn (ots)Samstag, 12.03.2022, 14:30 Uhr
33102 Paderborn-Marienloh, Diebesweg/An der Talle

Am Samstagnachmittag befuhr der 35-jähriger Fahrer eines VW Scirocco den Diebesweg aus Richtung B 1 kommend in Richtung Detmolder Straße. An der Einmündung zur Straße "An der Talle" wollte er nach rechts abbiegen. Beim Abbiegevorgang geriet er jedoch so weit nach links, dass er gegen den auf der Straße "An der der Talle" vor der Ampel wartenden VW Passat eines 50-Jährigen stieß. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Da der Verdacht bestand, das der Fahrer des VW Scirocco unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt

POL-PB: Einbruch in Supermarkt an der Upsprunger Straße am frühen Sonntagmorgen
Salzkotten (ots)

(vh)Gegen 01:15 Uhr verschafften sich unbekannten Täter durch Aufhebeln der Glasschiebetür Zutritt zum Inneren des Supermarktes. Anschließend entwendeten sie aus den Auslagen Tabakwaren und Spirituosen. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen

POL-PB: Beim Abbiegen mit Motorrad kollidiert
Bad Wünnenberg (ots)

(vh)Bei einem Verkehrsunfall auf der L751 zwischen Bad Wünnenberg und Haaren wurde am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Um 17:15 befuhr ein 53-jähriger Fahrer eines Pkw Mitsubishi mit Anhänger die 751 in Fahrtichtung Bad Wünnenberg. Als dieser mit seinem Gespann nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden 66-jährigen Motorradfahrer. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der Kradfahrer einen Zusammenstoß mit dem Anhänger nicht verhindern. Infolge der Kollision stürzte der Kradfahrer auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Mittels Rettungswagen wurde er zur weiteren Versorgung in ein Paderborner Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die komplette Fahrbahn für ca. 45min gesperrt werden. Das total beschädigte Krad des Verletzten musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

POL-PB: Verkehrsunfallflucht nach Einzelrennen - Führerschein und Auto beschlagnahmt
Paderborn (ots)

(vh)Am Samstagabend kam es auf dem Heierswall infolge eines verbotenen Einzelrennens zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, konnte aber im Rahmen der Fahndung ermittelt werden.

Gegen 21:40 Uhr konnten mehrere Zeugen einen BMW beobachten, wie dieser mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Detmolder Straße nach rechts auf den Heierswall abgebogen und in der Folge verunfallt ist. Aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit hatte der Fahrer seinen Pkw nicht mehr kontrollieren können. Nachdem das Fahrzeugheck nach mehrfach rechts und links ausgebrochen war, verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er mit einem Verkehrszeichen, welches durch den Aufprall aus der Verankerung gerissen wurde. Der BMW-Fahrer flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Im Rahmen der Unfallaufnahme teilte ein weiterer Zeuge mit, dass er zuvor auf der Detmolder Straße neben dem Unfallverursacher an einer roten Ampel gestanden habe. Der BMW-Fahrer sei immer wieder nach vorne gerollt und habe zu ihm herüber geschaut als wolle er ihn zu einem Rennen auffordern. Nachdem die Ampel auf Grün geschaltet hatte, habe der Fahrer seinen BMW stark beschleunigt und sei nach dem Rechtsabbiegen auf den Heierswall verunfallt. Ein weiterer Zeuge merkte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und teilte dieses den Polizeibeamten mit.

Eine Streifenwagenbesatzung konnte den unfallbeschädigten Pkw im Rahmen einer anschließenden Fahndung unweit der Unfallstelle antreffen. Der 25-jährige Fahrer räumte seine Beteiligung ein. Sein Führerschein und auch sein Pkw wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen eines Verbotenen Einzelrennens und wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

POL-PB: Fünf Pedelecs und ein Mountainbike aus Tiefgaragen gestohlen
Paderborn (ots)

(vh)Aus Tiefgaragen und Fahrradkellern im Stadtgebiet Paderborn wurden zwischen Mittwoch und Samstag insgesamt fünf Pedelecs und ein Mountainbike entwendet. Bei einer weiteren Tat in Schloß Neuhaus blieb es beim Versuch.

In der Nacht von Freitag auf Samstag gelangten unbekannte Täter in die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Hatzfelder Straße in Schloß Neuhaus. Der Versuch, ein dort an der Wand angeschlossenes Pedelec zu entwenden, schlug fehl. Die Täter ließen anschließend den Fahrradcomputer und den Akku des Pedelecs mitgehen.

In derselben Nacht schlugen die Täter auch in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses am Dörener Weg in Paderborn zu. Hier entwendeten sie insgesamt drei Pedelecs, welche mit hochwertigen Stahlschlössern gesichert waren.

Zwei weitere verschlossene Pedelecs waren das Ziel der Täter in einem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Arminiusstraße. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Bewohner des Hauses, der den Diebstahl seines Mountainbikes (kein Pedelec) zur Anzeige brachte. Diese Tat soll sich allerdings bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet haben.

Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrräder in einem in der Nähe bereitgestellten Transporter oder Anhänger verladen worden sind. Jetzt werden Zeugen gesucht, die in den Tatzeiträumen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Möglicherweise haben die Täter die Örtlichkeiten bereits tagsüber ausbaldowert.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen

POL-PB: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
33106 Paderborn (ots); Samstag, 12.03.2022, 15:40 Uhr; 33106 Paderborn-Elsen, Von-Ketteler-Straße

Zur Unfallzeit befuhr eine 76-jährige Fahrradfahrerin den Radweg entlang der Von-Ketteler-Straße in Richtung Sande. Als an einem am Fahrbahnrand geparkten PKW die Beifahrertür geöffnet wurde, stürzte die Fahrradfahrerin. Die 76-Jährige, die einen Helm trug, verletzte sich und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden

POL-LIP: Schieder - 2 Leichtverletzte nach Unfall durch blendende Sonne
Lippe (ots)

(RB) Am Freitagnachmittag kam es auf der Pyrmonter Straße um 16 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Vermutlich war die tiefstehende und dadurch blendende Sonne ursächlich dafür, dass eine 52-jährige Frau aus Schieder-Schwalenberg mit ihrem Pkw von ihrer Fahrspur abkam und in den Gegenverkehr fuhr. Dort kam ihr ein 40-jähriger Blomberger mit seinem Pkw entgegen und schaffte es trotzt sofortigen Ausweichmanövers nicht, einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch den Zusammenstoß verletzten sich beide Beteiligte leicht. Der 40-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Glück im Unglück hatte der 2-jährige Sohn des Blombergers, der wie vorgeschrieben angeschnallt in einem Kindersitz auf der Rückbank gesessen hatte. Er überstand den Unfall unverletzt. Die beiden Pkw wurden vorsorglich sichergestellt und von der Unfallstelle abgeschleppt. An beiden entstand Sachschaden

POL-LIP: Lage - Betrunken gegen einen geparkten Pkw gestürzt
Lippe (ots)

(RB) Am Freitagabend befuhr ein 17-jähriger junger Mann aus Lage mit seinem Fahrrad die Obere Straße. Vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums vor der Fahrt stürzte er gegen den dort geparkten Pkw einer 35-jährigen Lagenserin und beschädigte diesen dabei leicht. Der 17-Jährige verletzte sich bei dem Sturz selber leicht. Er musste eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen und ein Strafverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. Anschließend konnte der 17-Jährige in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben werden

POL-LIP: Oerlinghausen - Lieferwagen gestohlen
Lippe (ots)

(RB) In der Zeit von Freitag, 18.00 Uhr, bis Samstag, 07.15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen weißen Mercedes Sprinter mit schwarzer Firmenaufschrift. Zur Tatzeit stand der Sprinter an der Dalbker Straße mit einem angehängten Anhänger geparkt. Der/die Täter koppelten den Anhänger ab, entwendeten den Sprinter und fuhren mit ihm in unbekannte Richtung davon. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 05231/609-0 an das Kriminalkommissariat 2 zu wenden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit schwerem Personschaden auf der B241 in Warburg
Polizeimeldungen

Unfall mit mehreren verletzten Personen auf der B241 zwischen den Abfahrten Hohenwepel und Großeneder. B241 ist im Bereich voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner