24. Oktober 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 24.10.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Unbekannte Steinewerfer treffen fahrendes Auto, Einbrecher an Supermärkten aktiv und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Unbekannte Steinewerfer treffen fahrendes Auto
Willebadessen (ots)

Unbekannte Steinewerfer haben die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, den 19.10.2022, befuhr eine 71jährige Frau aus Lichtenau die L 828 von Neuenheerse in Fahrtrichtung Willebadessen, als ihr grauer Renault von unbekannten Tätern mit einem Stein beschädigt wurde.

Gegen 14:00 Uhr befand sich die Geschädigte ca. 100 Meter vor der Abfahrt Bahnhofstraße, als plötzlich ein Stein die Windschutzscheibe des Fahrzeuges traf. Der Stein wurde offensichtlich aus dem Böschungsbereich heraus gezielt auf das fahrende Fahrzeug geworfen. Der Schaden wird durch die Polizei auf einen niedrigen vierstelligen Euro-Bereich geschätzt. Durch die Beamten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Die Polizei fragt:

Wer kann Hinweise auf Personen geben, die sich am 19.10.2022 gegen 14:00 Uhr, im Böschungsbereich des dortigen Discounters oder dem angrenzenden Ammerweg aufgehalten haben? Sachdienliche Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. /PM

POL-PB: Einbrecher an Supermärkten aktiv
Altenbeken/Lichtenau (ots)

(mb) In Altenbeken und Lichtenau waren am frühen Freitagmorgen Einbrecher an Lebensmittel-Geschäften aktiv.

Zwischen etwa 02.00 Uhr und 02.30 Uhr versuchten Täter in den Markant-Markt an der Hüttenstraße in Altenbeken einzudringen. Die Eingangstür hielt den Einbruchversuchen stand. Auch ein vergittertes Fenster wurde von den Tätern vergeblich angegangen. Die Polizei geht von mindestens zwei Täten aus.

Um 03.38 löste die Alarmanlage des Netto-Markts an der Torfbruchstraße in Lichtenau aus. Ein Wachmann entdeckte Einbruchspuren und alarmierte die Polizei. Hier hatten die Täter ein Fenstergitter verbogen und waren durch das aufgebrochene Fenster in die Geschäftsbüros gelangt. Sie erbeuteten Kartons mit Zigaretten.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05251/3060.

POL-PB: Einbruch in Mehrfamilienhaus am Samstagabend
Hövelhof (ots)

(mb) An der Jägerstraße sind am Samstag Einbrecher in ein Wohnhaus eingedrungen.

Die Bewohner der beiden Wohnungen waren zwischen 17.30 Uhr und 20.45 Uhr nicht zuhause. In diesem Zeitraum hebelten Einbrecher ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf. Sie kletterten ins Haus und durchsuchten sämtliche Räume. Die Wohnungstür im Obergeschoss wurde aufgebrochen und alle Räume durchwühlt. Auch im Dachgeschoss und im Keller suchten die Täter nach Wertsachen. Sie erbeuteten Schmuck und flüchteten vermutlich durch die Kellertür.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

POL-PB: Aufregung sorgt für verletzte Schüler in Lichtenau
Lichtenau (ots)

(mh) Am heutigen Montagmorgen wurde die Polizei Paderborn gegen 10.50 Uhr alarmiert, da sich an der Realschule Lichtenau mehrere Schüler verletzt haben sollen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Schülerin während einer Prüfung medizinische Probleme bekommen hatte. Ein Rettungswagen brachte sie vorsichtshalber in ein Krankenhaus. Während der entstehenden Aufregung meldeten vier weitere Kinder medizinische Probleme an, so dass zusätzliche Krankenwagen alarmiert wurden. Eine Schülerin aus der Gruppe wurde vorsichtshalber ebenfalls zur Überprüfung in ein Krankenhaus gebracht.

Hinweise auf Schadstoffe oder Fremdverschulden gibt es nicht

POL-PB: Fortschreibung: Aufregung sorgt für verletzte Schüler in Lichtenau
Lichtenau (ots)

(mh) Während des Einsatzes an der Realschule Lichtenau wurden insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 13 und 16 Jahren wegen Kreislaufproblemen notärztlich behandelt. Zwei Mädchen wurden sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren betroffenen Schüler konnten von ihren Eltern abgeholt werden. Es gibt keine Hinweise auf Schadstoffe oder ein Fremdverschulden. Die restlichen Schülerinnen und Schüler verblieben in ihren Klassenräumen

POL-LIP: Lage. Einbrecher flüchten vom Tatort.
Lippe (ots)

Bislang Unbekannte versuchten am frühen Montagmorgen (24. Oktober 2022) in den "Marktkauf" an der Heidenschen Straße einzubrechen. Die Täter hebelten an einer Tür und lösten dabei gegen 0:30 Uhr den Alarm aus. Daraufhin flüchteten sie vom Tatort. Wer Verdächtiges beobachtet hat, setzt sich bitte telefonisch unter 05231 6090 mit dem Kriminalkommissariat 2 in Verbindung

POL-LIP: Bad Salzuflen. Kleinkraftrad gestohlen.
Lippe (ots)

Diebe stahlen zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag (22. - 23. Oktober 2022) ein Kleinkraftrad mit der Bezeichnung "Standard, Roxy 125" in Rot. Die Eigentümer hatten das Zweirad am Straßenrand der Wilhelm-Raabe-Straße, auf Höhe der Hausnummer 2, abgestellt. Das Kraftrad, an dem Kennzeichen aus Lippe (LIP) angebracht waren, war verschlossen aber nicht fahrbereit. Wer den Diebstahl beobachtet hat oder etwas über den Verbleib des Kleinkraftrades weiß, meldet sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Lemgo-Wahmbeck. Frontal zusammengestoßen.
Lippe (ots)

Samstagmorgen (22. Oktober 2022) ereignete sich auf der Hummerntruper Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Gegen 9:10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Lemgo mit seinem Audi die Straße in Richtung Heideweg, als ihm ein 49-jähriger Mann aus Lage mit seinem Lada entgegen kam. Vermutlich fuhr der Lemgoer zu weit straßenmittig, so dass die beiden PKW frontal zusammenstießen. Sowohl der Lagenser als auch sein 57-jähriger Beifahrer - ebenfalls aus Lage - wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Während der 49-Jährige mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Klinikum gefahren werden musste, konnte der 57-Jährige selbständig einen Arzt aufsuchen. An den beiden Wagen, die abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfall melden sich bitte unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 21.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Motorradfahrer bei Kollision mit Lastwagen schwer verletzt, Vermisste Mädchen zurück, Streifenwagen-Team entdeckt verunfallten Motorradfahrer

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 20.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

39 Mängel: Polizei zieht gefährlichen Transporter aus dem Verkehr, Öffentlichkeitsfahndung - 13- und 14-Jährige vermisst, Einbruch in Restaurant

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner