30. April 2022 / Aktuell

125 Jahre Pfarrkirche St. Peter und Paul - Die Kirchengemeinde feiert dieses Jubiläum am 4. Mai

Die Messe findet um 18.30 Uhr statt, anschl. Jubiläumsempfang

125 Jahre Pfarrkirche St. Peter und Paul

Die Kirchengemeinde feiert dieses Jubiläum am 4. Mai 2022 mit der Messe um 18.30 Uhr, anschl. Jubiläumsempfang

Am 04. Mai 1897 wurde die jetzige Pfarrkirche St. Peter und Paul vom Paderborner Bischof Hubertus Simar geweiht. Der Neubau war notwendig, weil die romanische Kirche aus dem 13. Jahrhundert nicht nur zu klein, sondern auch so stark baufällig geworden war, dass 1893 die Schließung wegen Einsturzgefahr verfügt wurde. Es gab noch einen kurzen Aufschub von einem Jahr, bis die Gemeinde eine Notkirche im Garten des alten Krankenhauses errichten und benutzen konnte.

Der Paderborner Dombaumeister Güldenpfennig entwarf den Plan der im neugotischen Stil gehaltenen neuen Kirche. Im Oktober 1894 begann die Firma A. Franke aus Wanne mit den Bauarbeiten, im September 1895 wurde Richtfest gefeiert. Die Kirchenfenster wurden eingesetzt von der Firma Schmolz & Schneider, Köln-Lindenthal. Die Altäre, die Kommunionbank, die Kanzel und die Orgelbühne stammen aus der Werkstatt Brockhinke, Teil der sogenannten Wiedenbrücker Schule. Ab Dezember 1896 konnten die Gemeinde und Pfarrer Johannes Hamel in die neue Kirche einziehen.

Erst 1901 wurde die Orgel nach Entwürfen des Paderborner Orgelbaumeisters Eggert gebaut und 1909 erhielt die Kirche die erste Ausmalung durch den Künstler Eduard Goldkuhle, ebenfalls Wiedenbrücker Schule.

Von der alten Kirche blieben erhalten der Taufstein, der Epitaph des letzten Ritters von Driburg, der Kreuzweg, die Figuren der Kirchenpatrone St. Peter und Paul, die Figur des hl Franz Xaver und liturgische Geräte und Gewänder.

Die Kirchengemeinde feiert dieses Jubiläum am 04. Mai 2022 mit der Messe um 18.30 Uhr. Der Pfarrgemeinderat lädt anschließend zum Jubiläumsempfang in den Gemeindetreff, Prälat-Zimmermann-Straße 9.

Hubertus Rath, Pfarrer

Quelle: Melanie Humborg - Vorsitzende des Pfarrgemeinderates

-

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Tante Enso in Neuenheerse Update 3
Aktuell

Es wird nach Ostern, und zwar Anfang Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer kaufmännischer Leiter der Driburg Therme ist Ansprechpartner vor Ort
Aktuell

Führungsteam der Therme ist mit Ansgar Potthast nun komplett

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner