1. Mai 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Kreisverwaltung für die Bürgerinnen und Bürger uneingeschränkt erreichbar

Ab dem 1. Mai: Kein 3G-Nachweis mehr notwendig, Maskenpflicht im Kreishaus und Nebenstelle

Bildunterschrift: Ab dem 1. Mai 2022 gilt nur noch Maskenpflicht in den Einrichtungen des Kreises Paderborn

Kreis Paderborn (KRPB). Über zwei Jahre lang war das Kreishaus in der Paderborner Aldegreverstraße aufgrund der Corona-Pandemie für die Bürgerinnen und Bürger nicht offen zugänglich. Persönliche Termine wurden als Schutzmaßnahme vor dem Coronavirus nur nach vorheriger Terminabsprache und mit 3G-Nachweis vereinbart.

„Nach dieser langen Zeit haben wir uns entschieden, weitere Öffnungsschritte in unserem Haus in die Wege zu leiten“, erklärt Landrat Christoph Rüther. Ab Montag, 2. Mai 2022, ist von Besuchenden der Kreisverwaltung sowie der Nebenstellen, wie zum Beispiel dem Straßenverkehrsamt, kein 3G-Nachweis mehr vorzulegen. Zudem müssen im Vorfeld eines Besuchs im Kreishaus keine Termine mehr mit den jeweiligen Mitarbeitenden vereinbart werden. Die Möglichkeit besteht dennoch weiterhin, auch um den Besucherinnen und Besuchern eine Planungssicherheit zu gewährleisten. Lediglich im Straßenverkehrsamt und in der Ausländerbehörde ist die Vereinbarung eines Termins im Vorfeld noch notwendig.

„Ich persönlich freue mich sehr, die Bürgerinnen und Bürger in unseren Einrichtungen in Empfang zu nehmen. Endlich kehrt das Leben zurück auf unsere Flure“, so der Landrat. Dennoch mahnt er weiterhin zur Vorsicht: „Die Pandemie ist noch nicht überstanden. Ich rate nach wie vor zu Schutzmaßnahmen, wie das Tragen von Masken, das Einhalten von Abständen und natürlich die Corona-Schutzimpfung.“ Aus diesem Grund besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske weiterhin in allen Einrichtungen des Kreises Paderborn.

Pressemitteilung Kreis Paderborn

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Soldaten nach Litauen verabschiedet
News aus dem Kreis Paderborn

Bürgermeister Michael Dreier: Paderborn mit der Bundeswehr verbunden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner