20. Juni 2022 / Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

PM der FDP Fraktion im Stadtrat Bad Driburg zu Maßnahmen Therme 2022

"Es ist dringend notwendig ,das Defizit schrittweise zu reduzieren"

PM der FDP Fraktion im Stadtrat Bad Driburg zu Maßnahmen Therme 2022 

Mit dem Thermenhotel haben Rat und Verwaltung einen ersten guten Ansatz auf den Weg gebracht, die Probleme mit der Therme, zumindest in Teilen, aus der Welt zu bringen. Es ist allerdings nicht klar, ob sich überhaupt ein Investor finden lässt, und wenn dies der Fall ist, muss jedem klar sein, dass diese Situation höchstens einen verhältnismäßig kleinen Beitrag, zum Decken des Obligos darstellen kann. 

Nimmt man die Aussagen der Glücksburg Consulting zur Hand, so darf realistisch mit ca. 150.000 Euro pro Jahr gerechnet werden. Gemessen an den ca. 1.000.000 Euro Jahresfehlbetrag der letzten Jahre, nur ein kleiner Betrag.

Aus diesem Grund sehen wir es für dringend notwendig, im Bereich der Therme verschiedene Maßnahmen in Gang zu setzen um das Defizit schrittweise zu reduzieren.

Wir möchten folgende Maßnahmenvorschläge machen, welche der Rat über den Aufsichtsrat an die Geschäftsleitung oder eine neue Führung-Konstitution zur Prüfung beauftragen soll.


1. Zielgruppe: Die Bad Driburg Therme ist eine reine Therme ohne Spassbad. Grundsätzlich ist dies, aus unserer Sicht, nichtals Nachteil zu sehen.
Kinder und Familien finden allerdings ein, für Sie eher enttäuschendes Angebot vor. Im gleichen Augenblick fühlen sich Gäste, welche Ruhe und Entspannung suchen, durch sehr junge Badegäste gestört. Daher muss die Diskussion durchaus erlaubt sein, die Zielgruppen genauer zu definieren. Wäre es ein Ansatz die Nutzung ab einer bestimmten Altersstruktur anzubieten?

2. Preisstruktur & Öffnungszeiten: Grundsätzlich ist aus unserer Sicht, der Angebotspreis sehr günstig. Vergleicht man die Preise mit anderen Angeboten in der Region, so sollte es möglich sein, die Preise in einer Form anzupassen, dass pro Besucher ca. 3-5 Euro mehr zu erlösen sind. Alleine angesichts der Preisentwicklung bei Energie, etc. ist dieser Schritt unausweichlich. Bei ca. 100.000 Besuchern würde eine derartige Anpassungen schon einen deutlichen Beitrag von ca. 30% des Defizit bringen.

2.1. Rabatt und Anreizsystem , Preisstruktur: Entfernungs-Rabatt bei z.B.: 35 Kilometern oder mehr Anreise -> 30% Rabatt auf den Eintrittspreis, - Bonuspunkte sammeln - 10 Besuche - 1 Eintritt kostenlos, - Stundentarife anpassen , Stundentarife in den zeitlichen Abstufungen aus unserer Sicht aktuell nicht attraktiv.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

2.2. Überprüfung + Anpassung der Öffnungszeiten: Hier ist z.B. die Öffnung am Sonntag erst um 10 Uhr zu nennen - aus unserer Sicht nicht sinnvoll. Eine qualifizierte Kundenumfrage sollte herausstellen, welche Anpassungen aus Kundensichtsinnvoll sind.

Einführung Data Warehouse - Auswertung Geschäftszahlen / Kundendaten
Uns ist nicht ganz klar, in welchem Umfang mit den aktuellen Mitteln ein sauberes Controlling von Marketingmaßnahmen möglich ist. Die Bad Driburg Therme muss auf eine Basis kommen, mit der exakte Daten pro Besucher und pro Zeitraum/Jahr als Statistiken zu den jeweiligen Tarifen geführt werden können.
Einige wichtige Erhebungen wären dabei:
+ PLZ des Besuchers, + Gewählter Tarif, + Zu welcher Tageszeit und welchem Wochentag, + Regelmäßiger Besucher ?? ( Thema Bonuspunkte aus 2.1. )

Nur so kann sinnvoll eine Möglichkeit geschaffen werden, Marketingmaßnahmen zu bewerten und zu steuern.

3. Deutliche Anpassung Marketingbudget: Im Jahr 2019 lagen die Umsatzerlöse bei ca 1.158.000 Euro. Bei diesem Umsatz wurden ca. 30.000 Euro für Marketing aufgewendet um das Angebot laufend in den Köpfen der Kunden zu halten. Bereinigt kann man also sagen, dass wenn überhaupt 2,5 % des Umsatzes als Marketing-Quote aufgewendet worden sind. 
‘Wie sollen Besucher kommen - wenn dies so ist ?


Befragt man die IHK zu Marketingaufwendungen in Deutschland, so erhält man die Info, dass zwischen 6-15% für Marketing im Verhältnis zum Umsatz aufgewandt wird.
In einem solchen Geschäft, wie das der Bad Driburg Therme, mit einer Fixkostendegression pro Besucher bei mehr Besuchern, wegen des hohen fixen Kostenanteile, wäre also mindestens ein Betrag von 10% wenn nicht sogar 12% für die Marketingaufwendungen üblich und gerechtfertigt. 
Die Ausgaben für Marketing sollten daher relevant nach oben angepasst werden - jährlich ca 120.000 Euro !

Aus unserer Sicht sollten die Großteile in Form von durch Profis durchgeführte Socialmedia Kampagnen (mit den Zielgruppen auf Basis der aktuellen starken Kundengruppen - Sauna) investiert werden. Andere Werbemittel wie zum Beispiel “Radio Spots”, sollten derzeit wegen der hohen Streuverluste vorerst nicht gewählt werden .

Aufwertung des Angebots
In vielen Bereichen ist die Bad Driburg Therme Spitze, was mehrfach mit Auszeichnungen belegt worden ist.

Andere Bereich hingegen sind einfach und nicht besonders attraktiv.
Wenn man Anpassungen im Bereich des Preises durchsetzen will, sollte man im gleichen Moment in die Verbesserung des Service investieren.

Hier sehen wir zum Beispiel:

- Side Services (Massage. Wellness. etc.)
- Qualität der Liegen
- Leih-Handtücher für Besucher inkl. oder gegen sehr geringes Entgelt zu erhalten
- Insgesamt ein sehr hochwertiges Auftreten bis ins letzte Detail 
(auch die letzten Ecken , kleine Mängel, verschwinden lassen)

Gastroangebot

Das Gastroangebot ist eine sehr starke Säule in den Umsatzerlösen.
2019 ca. 21% und 2020 ca. 25 % des Gesamtumsatzes

Dieses Thema sollte weiter ausgebaut werden. 

Weiterhin z.B.:
- Externe Meinung zur Verbesserungen des Angebots
- Kleineres hochwertigeres Gastroangebot
- weiterhin könnte das Gastroangebot genutzt werden um die preislichen Angebote attraktiver zu machen (z.B. kostenfreier Kaffee und Wasser in einem speziellen Tarif ???!)

 

Insgesamt sollte die Fortführung des Thema Therme viel mehr aus “Sicht des Kunden” gedacht werden (Customer Centricity), weil nur mit einem 
aussergewöhnlichen Kundenerlebnis sich Steigerungen der Umsatzerlöse und somit die Reduzierung der Verluste realisieren lassen.

Für den Fall, dass die kaufm. Geschäftsführung, nach Prüfung des steuerlichen Querverbunds, in die Stadtwerke GmbH eingegliedert wird, ist aus unser Sicht ZWINGEND eine saubere Lösung für Vertrieb & Marketing nötig.

Hier ist die Frage zu klären, ob die Vermarktung und Umsetzung der o.g. Punkte und weiterer Ideen durch die Bad Driburg Touristik GmbH sinnvoll ist.

So wie es sich im Augenblick darstellt, so kann es jedenfalls nicht bleiben. 

Quelle: FDP Bad Driburg - Hermann - Josef Koch 

Foto: EVE

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Quartiersentwicklung - Ein sperriges Wort für eine gute Sache.
Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

Einsatz u.a. für starke und lebenswerte Nachbarschaften und Quartiere

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner