16. April 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 16.04.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Versuchter Einbruch in Apotheke, Fahrzeugführer bei Verkehrsunfall eingeklemmt und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Schwerverletzter bei Verkehrsunfall
Warburg (ots)

Am frühen Sonntag Morgen wurde die Polizei über einen schweren Verkehrsunfall in Warburg-Germete informiert. Ein Notarzt und Rettungskräfte waren ebenfalls im Einsatz. Die Beamten konnten folgenden Sachverhalt feststellen: ein 20jähriger aus Diemelstadt hatte bei einem Abbiegevorgang im Quellenweg mit seinem Quad die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Fahrzeug kippte um und der Fahrer stürzte zu Boden. Er zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Einen Helm hatte der Fahrzeugführer zum Unfallzeitpunkt nicht getragen. Zudem war der 20jährige alkoholisiert. Zum Sachverhalt machte der Verletzte keine Angaben. Er wurde in eine Kasseler Klinik verbracht. Dort erfolgte eine Blutprobenentnahme. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden am Quad wird mit rund 1000,-- Euro beziffert.

POL-HX: Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten
Bad Driburg (ots)

Am vergangenen Freitag Nachmittag kam es auf der L 954 bei Bad Driburg-Reelsen, Einmündung K9, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Unfallverursachend war offensichtlich die Vorfahrtsverletzung einer aus Richtung Bad Driburg kommenden Pkw-Fahrerin, die nach links in Richtung Reelsen abbiegen wollte und die Vorfahrt eines aus Reelsen in Richtung Alhausen fahrenden Pkw missachtete. Insgesamt wurden drei Personen aus den zwei Pkw leicht verletzt und in das Krankenhaus Bad Driburg eingeliefert. An beiden Pkw entstand Sachschaden von jeweils 10.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Dazu erfolgte eine kurzfristige Sperrung der Unfallstelle durch die Polizei

POL-HX: Verbotenes Kfz-Rennen in Warburger Innenstadt
Warburg (ots)

Zunächst wurde die Polizei am Samstag Abend, kurz vor Mitternacht, über mehrere Personen informiert, die eine Spielothek am Paderborner Tor in Warburg nicht verlassen wollten. Die eingesetzten Beamten konnten das Hausrecht durchsetzen und die Personen auf die Straße begleiten. Im Anschluss an diese Maßnahme befuhr ein 25jähriger Mann aus der genannten Personengruppe mit einem Pkw stark beschleunigend einen Kreisverkehr in der Nähe. Er überholte dann im weiteren Verlauf einen anderen Pkw auf der Straße Paderborner Tor, der stadtauswärts in einem Abbiegevorgang begriffen war. Hier kam es zu einem Beinahezusammenstoß der Pkw. Dies geschah noch im Beisein von Polizeibeamten aus dem vorangegangenen Einsatz. Die Polizeibeamten griffen erneut ein und stellten Pkw und Führerschein des Rasers sicher. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Verkehrskommissariat geführt.

POL-PB: Pkw-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt
Altenbeken-Schwaney (ots)

(ah) Sonntag, 16.04.23, 08:17 Uhr, 33184 Altenbeken, B 64, Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person, Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Paderborn befuhr die B 64 von Paderborn in Richtung Bad Driburg. Kurz vor der K 27 nach Schwaney kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Anschließend schleuderte das Fahrzeug über die Fahrbahn und stieß gegen die gegenüberliegende Leitplanke, bevor es auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Bad Driburg zum Stehen kam. Der Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

POL-LIP: Detmold - Nach Sachbeschädigung in Gewahrsam genommen
Lippe (ots)

(LW) Am frühen Sonntagmorgen gegen 00.40 Uhr bat das Klinikum Detmold um polizeiliche Hilfe. In der Notaufnahme randalierte eine Person und beschädigte das Inventar. Bei Eintreffen der Beamten trafen diese auf eine 32-jährige Detmolderin, die in der Notaufnahme bereits einen Sachschaden in dreistelliger Höhe angerichtet hatte. Da die Dame keine weitere ärztliche Hilfe benötigte, wurde sie in Gewahrsam genommen und verbrachte den Rest der Nacht in einer Gewahrsamszelle

POL-LIP: Kalletal - Versuchter Einbruch in Apotheke
Lippe (ots)

(LW) In der Nacht von Freitag zu Samstag versuchten bislang unbekannte Täter, ein Fenster an einer an der Lemgoer Straße in Hohenhausen gelegenen Apotheke aufzuhebeln. Aus bislang nicht bekannten Gründen ließen sie von ihrem Vorhaben ab, eventuell wurden sie durch Passanten bei der Tatausführung gestört. An dem Fenster entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen, denen im Bereich der Lemgoer Straße in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231- 6090

POL-LIP: Lage - Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Lippe (ots)

(LW) Am Samstagmittag gegen 13.50 Uhr kam es zu einer Kollision zweier Pkw auf der Stauffenbergstraße. Eine 26-jährige Frau aus Lage fuhr mit ihrem Pkw VW Polo vom Fahrbahnrand aus an und übersah dabei einen von hinten sich nähernden Volvo, in dem sich eine dreiköpfige Familie aus Detmold befand. Während bei der Kollision die Unfallverursacherin sowie die beiden Erwachsenen (43 und 42 J.) unverletzt blieben, klagte die 12-jährige Tochter des Ehepaares über Schmerzen im Rücken. Nach der Unfallaufnahme suchte die Familie selbstständig einen Arzt auf. Ein vorsorglich angeforderter Rettungswagen kam nicht zum Einsatz. Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizei Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090

POL-LIP: Lemgo - Fahrzeugführer bei Verkehrsunfall eingeklemmt
Lippe (ots)

(LW) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Samstagabend gegen 23.50 Uhr in Lemgo - Hörstmar. Ein 26-jähriger Mann aus Lage befuhr mit seinem BMW 1er laut Aussagen von Zeugen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Lagesche Straße (B 66) in Richtung Lemgo. Mit im Fahrzeug befanden sich drei weitere junge Männer, von denen zwei im Alter von 22 und 23 Jahren ebenfalls aus Lage stammen. Bei einem missglückten Überholmanöver im Ortsteil Hörstmar verlor der Fahrzeugführer in Höhe der Kreuzung Lagesche Straße / Uferstraße / Am Bergkamp die Kontrolle über seinen Pkw und prallte frontal gegen eine massive Steinmauer. Durch den Aufprall wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Die beiden auf dem Rücksitz befindlichen Personen aus Lage konnten den Wagen unter der Hilfe von Zeugen selbstständig verlassen. Ein weiterer derzeit noch unbekannter Beifahrer, der ebenfalls durch Zeugen aus dem Fahrzeugwrack geborgen worden war, entfernte sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte vom Unfallort. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann erhebliche Verletzungen erlitten haben könnte, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Dazu wurden neben erheblichen Personalressourcen auch eine Drohne der Feuerwehr sowie ein Mantrailerhund der Polizei eingesetzt. Die Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Mittlerweile gibt es Hinweise auf den Verbleib des Mannes, die polizeilichen Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Die weiteren drei Fahrzeuginsassen wurden alle schwerverletzt umliegenden Kliniken zugeführt. Der Pkw wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren gegen den Fahrzeugführer unter anderem wegen des Verdachts der Teilnahme an einem illegalen Kraftfahrzeugrennen wurde eingeleitet. Zeugen, denen zur Unfallzeit auf der Lageschen Straße (B 66) der BMW aufgefallen ist oder die Angaben zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Beifahrer des Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090 in Verbindung zu setzen.

POL-LIP: Barntrup - Quadfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug
Lippe (ots)

(LW) Am Freitagnachmittag gegen 16.00 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann aus Lingen (EMS) mit seinem Quad der Marke CFMOTO die Straße "Rote Kuhle", aus Selbeck kommend in Richtung Großenmarpe. Er geriet mit der rechten Fahrzeugseite auf den Grünstreifen und verlor daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Quad kam vollständig von der Fahrbahn ab und kam schwerbeschädigt auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde leichtverletzt ins Klinikum Lemgo eingeliefert. Der Sachschaden beträgt geschätzt 5.000 Euro.

POL-LIP: Lage - Unfallopfer flüchtet vom Unfallort
Lippe (ots)

(LW) Am Samstagabend gegen 21.10 Uhr kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Ein 26-jähriger Mann aus Lage befuhr mit seinem VW Golf die Stauffenbergstraße und bog nach links in die Lange Straße ab. Dabei verlor er sie Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einen an der Rotlichtzeigenden Ampel wartenden Ford Edge. Der Unfallverursacher suchte zu Fuß die Polizeiwache in Lage auf und macht dort Angaben zu dem Unfall. Als die Polizeibeamten am Unfallort erschienen, fanden sie nur noch den Pkw des Verursachers vor. Der Fahrer des Fords war mit seinem Fahrzeug vom Unfallort geflüchtet. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folgen für ihn. Zwischenzeitlich meldete sich ein 52-jähriger Mann aus Lemgo telefonisch auf der Leitstelle der Polizei und gab seine Beteiligung an dem Unfall an. Er wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen. Bei den Ermittlungen stelle sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde gegen ihn eingeleitet. Da der beteiligte Ford seiner Ehefrau gehört und der Verdacht besteht, dass sie die Fahrt zuließ, wurde auch gegen sie ein Strafverfahren wegen des "Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis" eingeleitet. Zeugen die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090 zu melden

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
Polizeimeldungen vom 23.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Libori 2024 - Polizeipräsenz für ein sicheres Fest, Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen,Verkehrsunfall mit Wohnmobil

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner