14. Oktober 2021 / Aus dem Rathaus

Marion Oeynhausen ist neue Rektorin an der Schule unter der Iburg

Schülerinnen und Schüler hatten hierzu ein kleines Rahmenprogramm auf die Beine gestellt

Marion Oeynhausen ist neue Rektorin an der Schule unter der Iburg

Marion Oeynhausen ist neue Rektorin an der Schule unter der Iburg

Zum Schuljahr 2021/22 startete die Schule unter der Iburg mit einer neuen Chefin. Marion Oeynhausen erhielt zum 01.08.2021 ihre Ernennungsurkunde, die sie zur Rektorin der Bad Driburger Gemeinschaftsgrundschule bestellte. Zu einem Antrittsbesuch trafen sich nun in der Grundschulaula Bürgermeister Burkhard Deppe, Schulausschussvorsitzender Matthias Göke und Dezernent Uwe Damer mit der neuen Schulleiterin. Sowohl das Lehrerkollegium als auch die Schülerinnen und Schüler hatten hierzu ein kleines Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. So begrüßten die Lehrerinnen und Lehrer Frau Marion Oynhausen mit einer großen Schultüte, in die viel Nützliches für den Schulalltag beinhaltete.

Bürgermeister Deppe betonte bei seinen Begrüßungsworten, dass er sich sehr darüber freue, dass die bisherige Nummer zwei zur Nummer eins geworden sei. So war Marion Oeynhausen bis zur Pensionierung von Rektorin Roswitha Roß bereits mehrere Jahre Konrektorin. Frau Oeynhausen leite nun seit Sommer mit der Schule unter der Iburg eine der größten Grundschulen im Kreis Höxter. Denn neben dem Hauptstandort in Bad Driburg ist sie auch für den Nebenstandort in Pömbsen zuständig. Zu ihrem Team gehören fast 50 Lehrerinnen und Lehrer, die über 500 Schülerinnen und Schüler unterrichten. Ihr zur Seite stehen mit Frau Eilebrecht, Frau Echterling und Frau Dake ein engeres ergänzendes Team, da die Konrektoren Stelle derzeit noch ausgeschrieben ist.

Bürgermeister Deppe reif in Erinnerung, welche Aufgaben Marion Oeynhausen bereits in der Zeit, als sie noch in der zweiten Reihe tätig war, geleistet habe. So habe sie maßgeblich dazu beigetragen, dass der damalige Zusammenführungsprozess der ehemaligen Gemeinschaftsgrundschule und der katholischen Grundschule zur Schule unter der Iburg erfolgreich umgesetzt wurde. Engagiert habe sie sich dafür eingesetzt, dass aus zwei Lehrerkollegien eins wurde und stets auch mit den am Nebenstandort Pömbsen Tätigen ein „Wir-Gefühl“ entstanden sei.

Schulausschussvorsitzender Matthias Göke freut sich bereits darauf, dass sich Frau Oeynhausen im nächsten Schulausschuss vorstellen werde und dort über ihre Vorstellungen, wie eine moderne Schule heutzutage ausgerichtet sein sollte, berichten werde.

Dezernent Uwe Damer verwies darauf, dass nach der erfolgreichen Zusammenführung der beiden Grundschulen bereits die nächste große Herausforderung auf alle zukäme. Bereits jetzt nehmen rund 180 Schülerinnen und Schüler an der offenen Ganztagsgrundschule und etwa 90 Kinder an der Übermittagsbetreuung teil. Der Gesetzgeber habe einen Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz ab dem Schuljahr 2026/27 auf den Weg gebracht. Damit die Schule hierzu fit für die anstehende Zukunft werde, müssten Schulträger, Schule und OGS-Träger eng zusammen arbeiten.

Quelle/Fotos: Stadt Bad Driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
„Abitendo – Level completed“
Aus den Schulen

Abiturentlassfeier am Gymnasium St. Xaver

weiterlesen...

Neueste Artikel

Grußwort vom Präsidenten der Rot-Weiße-Garde e.V.- Uwe Rohde
Königsschießen und Schützenfest

"So wollen wir die Traditionen und das Miteinander wieder nach außen hin präsentieren"

weiterlesen...
Grußwort vom Festwirt Peter Kunkel zum Schützenfest 2022
Königsschießen und Schützenfest

"Wir als Team Kunkel werden weiterhin mit euch zusammen Traditionen leben lassen"

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Christiane Seemer: Abschied, der nicht leicht fällt
Aus dem Rathaus

Entwicklung der Therme geht nachhaltig weiter

weiterlesen...
Verantwortungsvollerer Umgang mit der wertvollen Ressource Trinkwasser
Aus dem Rathaus

„Wir werden lernen müssen, dass Trinkwasser eben nur zum Trinken und zum Waschen da ist"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner