18. Dezember 2020 / Aus den Parteien - Politik

Rückblick auf ein einschneidendes Jahr 2020

Weihnachten und die Zuversicht auf Normalität im neuen Jahr

Rückblick auf ein einschneidendes Jahr 2020 Gruppenfoto CDU OV Bad Driburg

Noch zu Beginn des Jahres war alles wie immer. Mit guten Vorsätzen, Termin- und Urlaubsplanungen im Gepäck, haben sich viele auf den Weg gemacht. Auch die CDU befand sich in den Vorbereitungen zur anstehenden Kommunalwahl, um bei den Wählerinnen und Wählern für eine weiterhin gute Stadtentwicklung zu werben. Doch schon im März kam alles anders und es verschoben sich persönliche und politische Ziele.

Ausreichende Hilfen

Viele Menschen haben sich beruflich oder privat für ihre Mitmenschen besonders eingesetzt. Das gebührt unser aller Respekt und Anerkennung. Ebenso sind viele Menschen unmittelbar durch drohende Insolvenz, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit betroffen. Hier gilt es ausreichende Hilfen durch Bund und Land zu gewähren und Existenzängste abzubauen. Wir denken auch an all diejenigen, die direkt oder indirekt von einer Covid-19 Erkrankung betroffen sind, ob durch eigene Erkrankung oder durch den Verlust eines Angehörigen.

Wohnen und Wohlfühlen

Trotz der Pandemie geht das kommunale Leben weiter. Dabei hat die Verwaltung ein hohes Maß an Engagement an den Tag gelegt, um das kommunale Funktionieren sicherzustellen. Im Rat erfolgt weiterhin der Wettbewerb um die besten Lösungen für eine gute Stadtentwicklung. Die CDU hat sich dabei nie der Verhinderungspolitik anderer unterworfen und steht zu den zukunftsweisenden und nachhaltig getroffenen Entscheidungen. Denn für uns gehört zum Wohnen auch das Wohlfühlen in einer Umgebung mit guter Infrastruktur, Handel, Gewerbe, Arbeitsplätze, Kindertageseinrichtungen, guten Schulen und vieles mehr. Wir diskutieren nicht endlos um den Brei herum oder versinken im Kleinen, wir möchten gemeinsam mit den Mitbürgern Berge sinnvoll versetzen.

Normalität im neuen Jahr

Nach einem relativ guten Verlauf stehen wir heute bei dramatisch steigenden Infektions- und Todeszahlen nunmehr vor der Frage, wieviel es uns unter welchen Bedingungen Wert ist, ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest in traditioneller und gewohnter Weise zu feiern, aber andererseits die Kontakte so gering als möglich zu halten. Die aktuelle Situation ist mit der Zuversicht verbunden, dass sich die Starken weiterhin mit den Schwachen und Hilfebedürftigen solidarisieren, um im nächsten Jahr zur gewohnten Normalität zurückzukehren. www.cdu-baddriburg.de

Quelle/Foto: CDU OV Bad Driburg

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Grünen im Kreistag - GRÜNE: ÖPNV ist unverzichtbar!
Aus den Parteien - Politik

"Wir wollen den Öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Höxter erhalten und ausbauen!“

weiterlesen...
Der JU-Kreisverband Höxter wählt einen neuen Vorstand:
Aus den Parteien - Politik

Der bisherige Vorsitzende Leonard Rexhepi übergibt Vorsitz an Robin Lintemeier

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner