27. April 2021 / Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

Stellungnahme der Grünen zur Entscheidung des Rates zur Zukunkt des Eggelandparks

Die GRÜNEN kritisieren nach wie vor die Pläne der Stadt für das Eggeland-Gelände

Stellungnahme der Grünen zur Entscheidung des Rates, die Einwendungen zum Erhalt des Eggelandparkes abzulehnen

Zur Entscheidung des Rates, die Einwendungen zum Erhalt des Eggelandparkes abzulehnen, nehmen die GRÜNEN Bad Driburg wie folgt Stellung:

Der Rat ist mehrheitlich der Empfehlung des Bauauschusses gefolgt und hat alle Einwendungen von Bürgerinnen und Bürgern gegen die Bebauung des Eggelandparkes mit einem Federstrich vom Tisch gefegt.

Nun wird es eng für den alten Park.

Wie im Bauausschuss wurde auch im Rat nicht mal über die Einwendungen diskutiert. Egal, ob es sich um die fehlende Untersuchung der Arten in den alten Bäumen über 4m Höhe handelt, ob es sich um die kühlende Wirkung des Parkes für die Innenstadt handelt, ob es sich um die städtebaulichen Bedenken handelt, nicht noch einmal den Fehler des Hellwegzentrums zu wiederholen – diese Argumente der Bad Driburger interessierte die Mehrheit des Rates überhaupt nicht.

Auch die Villa kann weg. Nach Ansicht des Bürgermeisters ist sie baufällig. Nach Ansicht des Bauamtes ist sie nicht erhaltenswert, weil erst renoviert und mit Dämmung und neuen Fenstern versehen.
„Das ist in sich nicht logisch.“ stellt Martina Denkner, Sprecherin der GRÜNEN im Rat dazu fest. „Offensichtlich geht es nicht darum, in welchem Zustand die Villa tatsächlich ist, sondern darum eine Begründung zu finden, warum sie abgerissen werden kann.“

Die GRÜNEN kritisieren nach wie vor die Pläne der Stadt für das Eggeland-Gelände. Sie kritisieren nun aber auch den Umgang mit dem Bürgerwillen auf das Schärfste.

„Dieser Umgang mit Grünflächen und mit den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger bestärkt uns in unserem Engagement. Es muss noch viel mehr Gleichgesinnte geben, um solche Fehlentwicklungen in Zukunft zu verhindern.“

https://www.gruene-bad-driburg.de/driburg-aktuell/

Quelle: Fraktion der Grünen im Stadtrat Bad Driburg

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Kreis Höxter bietet Impftermine über eigenes Buchungsportal an:
"Corona" - Neuigkeiten

Ab Freitagmorgen, 23. April, kann man einen Impftermin direkt beim Kreis Höxter buchen

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 17. Mai: 4 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter bleibt auf 64,17

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Pressemitteilung: CDU-Antrag Inklusion positiv aufgenommen
Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

Alle Fraktionen wollen die Mitwirkungsrechte vieler Bürger stärken

weiterlesen...
Pressemitteilung der ÖDP: Kultur- und Bürgerhaus ade?! - Stadtratsbeschluss übereilt gefasst
Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

"Nach dem Paukenschlag in der Ratssitzung am 29.03.21 folgte 4 Wochen später der nächste"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner