9. Mai 2022 / Aus den Parteien - Politik

PM des SPD OV Bad Driburg: Bildung gut, gerecht, gebührenfrei

"Deshalb jetzt die Kita beitragsfrei"

SPD Kita Bildung gut, gerecht, gebührenfrei

SPD-Landtagskandidatin Nora Wieners:

Gute Bildung in allen Lebenslagen bedeutet auch, dass KiTas endlich als vorschulische Bildungseinrichtung anerkannt werden müssen.

Dafür setzen sich die SPD vor Ort und die Landtagskandidatin Nora Wieners ein. Doch was kann man sich unter vorschulischer Bildung vorstellen? Müssen Kinder wirklich schon vor der Schule eine Bildungseinrichtung besuchen? Wie wirkt sich eine Beitragsfreiheit auf die Qualität aus? Und wäre es nicht sinnvoller Orte für KiTas zu erschließen, die zentraler gelegen sind als der hiesige Neubau? Diese Fragen stellen sich nicht nur Eltern, sondern auch unsere Landtagskandidatin Nora Wieners. 

Kinder sollen frühestmöglich den Zugang zu Bildung bekommen, das bedeutet für uns keine Kindergartenpflicht sondern ein flächendeckendes Angebot an KiTa Plätzen. Die individuelle Förderung steht dabei im Vordergrund, sodass Kinder flexibler in die Grundschule einsteigen können. Die Schuleingangsphase ist flexibel zu gestalten. Der Stichtag soll nicht mehr das einzige Kriterium für eine verfrühte oder insbesondere verspätete Einschulung sein. Eltern und Kinderärzt*innen sowie Erzieher*innen und ggf. Psycholog*innen sollen mit ihren Beurteilungen ernst genommen werden und somit bei gegebenen Voraussetzungen auch eine spätere Einschulung möglich machen. Somit wird der Individualität Rechnung getragen. 

Die Abschaffung der KiTa Gebühren führt nicht zu einer Qualitätsreduzierung! Wir werden in den Bereich Bildung investieren, damit die Kinder eine sehr gute und individuelle Förderung bekommen. Das bedeutet für mich, die landesseitige Finanzierung und Investition im Kitabereich. Das umfasst u.a. den Personaleinsatz, konkret mehr Erzieher*innen und Kitahelfer*innen, die im Kitaalltag unterstützen und Kitakaufleute, die die Leitung entlasten. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Erzieher*innen mehr Zeit für die pädagogische Arbeit haben. Langfristig wollen wir den Betreuungsschlüssel Kinder pro Erzieher*innen reduzieren. Das ist nur möglich, wenn wir mehr Menschen für die Erzieher*innenausbildung gewinnen können, deshalb müssen wir die Ausbildung vergüten. Wir machen uns stark für Kinder und machen deshalb Bildung zur Chef*innensache! 

Wir stehen beim Ausbau der Kitaplätze vor verschiedenen Herausforderungen, die es gilt gemeinsam mit den Kommunen vor Ort zu meistern. Es ist wichtig, dass wir beim Ausbau schnellstmöglich voranschreiten. Ziel soll es sein, die KiTas zentral zu errichten,

Foto 2: Die SPD-Landtagskandidatin Nora Wieners und Nadine Nolte vom OV Bad Driburg vor der neuen Kita

Quelle/Foto: SPD OV Bad Driburg

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tipps der Feuerwehr zur Sicherheit in der Adventszeit
Aktuell

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Brandursache

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Grünen im Kreistag - GRÜNE: ÖPNV ist unverzichtbar!
Aus den Parteien - Politik

"Wir wollen den Öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Höxter erhalten und ausbauen!“

weiterlesen...
Der JU-Kreisverband Höxter wählt einen neuen Vorstand:
Aus den Parteien - Politik

Der bisherige Vorsitzende Leonard Rexhepi übergibt Vorsitz an Robin Lintemeier

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner