9. Oktober 2020 / Kreis Höxter

In Bad Driburg und Brakel: Vollsperrungen in den Herbstferien

Bad Driburg: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Alhausen und Reelsen u.a.

In Bad Driburg und Brakel: Vollsperrungen in den Herbstferien Symbolfoto Straßensperre

Der Kreis Höxter nutzt die Herbstferien, um im Brakeler und Bad Driburger Stadtgebiet zwei Straßenbaumaßnahmen durchzuführen. Dafür sind Vollsperrungen erforderlich. „Beide Maßnahmen finden in den Herbstferien statt, um den Schulbusverkehr nicht zu beinträchtigen“, erklärt Heike Lockstedt-Macke, Leiterin der Abteilung Straßen des Kreises Höxter. Folgende Maßnahmen sind geplant:

Brakel: Kanalbauarbeiten an der Bökendorfer Strtaße

An der Bökendorfer Straße (K 57) werden Kanalbauarbeiten durchgeführt. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Straße vom Ortsausgang Brakel bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 39 vom 12. voraussichtlich bis zum 23. Oktober voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr wird nach Möglichkeit des Bauablaufs aufrechterhalten. Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert. Für die Zeit der Baumaßnahme fahren betroffene Buslinien eine Umleitungsstrecke. Die Haltestellen entlang der K 57 können für die Zeit der Vollsperrung nicht angefahren werden. Betroffen sind die Haltestellen Bökendorfer Straße, Helle, Gieffers und Modexen. Weitere Informationen zum Fahrplan geben die Busunternehmen.

Bad Driburg: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Alhausen und Reelsen

In der zweiten Hälfte der Herbstferien – vom 19. bis zum 23. Oktober – bekommt die Reelser Straße (K9) auf einer Länge von rund 700 Metern eine neue Fahrbahndecke. Deshalb muss die Straße zwischen Alhausen und Reelsen für die Dauer der Arbeiten komplett gesperrt werden. Auch hier wird der Anliegerverkehr nach Möglichkeit des Bauablaufs aufrechterhalten und die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert. Für die Zeit der Baumaßnahme fahren die Buslinien eine Umleitungsstrecke. Weitere Informationen zum Fahrplan geben die Busunternehmen.

Der Kreis Höxter bittet bei beiden Baumaßnahmen alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen während der Bauzeit.

Symbolfoto: Pixabay

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Konsequenter Einsatz von Natursteinen“
Kreis Höxter

Erneute Anerkennung für die Landesgartenschau Höxter:  Beim Deutschen Natursteinpreis in Nürnberg gab es viel Lob von der Jury.

weiterlesen...
Endspurt: Abstimmung zum Bürgerentscheid bis 12. Juni um 24 Uhr
Kreis Höxter

Kreisweit sind rund 115.000 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger aufgerufen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner