7. Dezember 2023 / News aus dem Kreis Höxter

PM Frauen Union Kreisverband Höxter - Ampel-Regierung lässt die Gastronomie im Stich

„Die Entfristung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von sieben Prozent auf Speisen in der Gastronomie hat sich als echte Hilfe erwiesen"

PM Frauen Union Kreisverband Höxter - Ampel-Regierung lässt die Gastronomie im Stich

Ampel-Regierung lässt die Gastronomie im Stich

„Die Ampel-Regierung lässt die Gastronomie im Stich. Ab dem 1.1.2024 soll die Mehrwertsteuer in der Gastronomie wieder auf 19 Prozent steigen. Damit wird die Existenz vieler Restaurants und Gaststätten bedroht, die zugleich auch unter dem Fachkräftemangel leiden. Ohne eine lebendige Gastronomie wird unser Land und unser Zusammenleben ärmer“, erklärt Viola Wellsow, Vorsitzende der Frauen Union Kreisverband Höxter.

Nach drei Verlustjahren in Folge geht es den heimischen Restaurants und Hotels immer noch schlecht. Die Mehrwertsteuer auf Speisen in der Gastronomie war in der Corona-Pandemie bundesweit von 19 auf 7 Prozent gesenkt worden. Wegen der Energiekrise wurde die Regelung bis Ende 2023 verlängert. Im Unterschied zu Deutschland erheben 23 Staaten der EU dauerhaft nur einen reduzierten Steuersatz auf Essen in der Gastronomie.

Viola Wellsow Vorsitzende der Frauen Union Kreisverband Höxter weiter: „Die Entfristung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von sieben Prozent auf Speisen in der Gastronomie hat sich als echte Hilfe erwiesen. Die Rücknahme einer Steuerermäßigung wirkt sich auch wie eine Steuererhöhung aus. Dadurch wird es in der Gastronomie ab dem 01.01.2024 zu einer massiven Steuermehrbelastung kommen.“

Geliefertes Essen wird weiter mit sieben Prozent besteuert. Dabei ist es aufgrund des Verpackungsmülls weder klimafreundlich noch nachhaltig.

„Fast Food zum Mitnehmen wird gegenüber der Gaststättenkultur privilegiert. Das Essen im Restaurant und Café darf nicht wieder gegenüber anderen Anbietern von Essen benachteiligt werden. Nicht ohne Grund ist seit Jahren in der Mehrzahl der EU-Staaten ein reduzierter Satz für Essen in der Gastronomie Konsens“, betont die Vorsitzende der Frauen Union Kreisverband Höxter.

Quelle: Viola Wellsow - Frauen Union Kreisverband Höxter

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.02.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Eine verletzte Person nach einem Verkehrsunfall. Polizei sucht Fahrzeugführer, Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Archäologie: Das frühe Höxter der Karolingerzeit
News aus dem Kreis Höxter

Was Ralf Mahytka in Glasfaser-Gräben und in der Rodewiekstraße gefunden hat und wo er im Huxarium-Archäologiepark weiterbuddeln will.

weiterlesen...
Alltagsmenschen vom Lechnerhof kommen nach Höxter
News aus dem Kreis Höxter

Echten Menschen zum Verwechseln ähnlich: 50 lebensgroße und lebensnahe Beton-Skulpturen bevölkern sieben Monate lang die Stadt und das Weserufer

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner