23. April 2022 / Aus den Vereinen

Feuerwehr Herste zieht Bilanz für die Jahre 2020/21 - Josef Stork für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Julian Fornefeld neuer stellv. Löschgruppenführer

Feuerwehr Herste zieht Bilanz für die Jahre 2020/21 - Josef Stork für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Foto: Stehend unten von links: Karsten Hamann, stellv. Löschgruppenführer Julian Fornefeld, Tobias Stork, stellv. Löschgruppenführer Maximilian Sickmann, Christian Hoblitz, Norbert Rehermann, Christoph Rehermann, Manfred Bohn, Leiter der Feuerwehr Andreas Rehermann, Josef Stork, Löschgruppenführer Florian Sickmann

Stehend oben von links: Niclas Fornefeld, Dennis Rehermann, Estevan Zert, Jonas Rehermann, Maik Zert, Tom Mikus, Nils Rehermann, Bezirksverwaltungsstellenleiter Antonius Oeynhausen


Nach zwei Jahren Pause konnte Löschgruppenführer Florian Sickmann die aktiven Kameraden und die Mitglieder der Ehrenabteilung wieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

Einleitend berichtete er über gravierende Einschränkungen sowohl im privaten, als auch beruflichen Bereich durch die Corona- Pandemie. Einsatzdienst und Dienstabende mussten umstrukturiert und angepasst werden und konnten teils nur in kleinen Gruppen oder „online“ stattfinden. 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Das große Jubiläum zum 100. Geburtstag in 2021 musste ebenso abgesagt werden, konnte jedoch intern im kleinen Kreis verspätet nachgeholt werden.

Hinzu kam der Umbruch in der Leitung der Feuerwehr Bad Driburg, hier ist Andreas Rehermann seit 2020 neuer Leiter der Feuerwehr Bad Driburg und musste somit auch den Platz an der Löschgruppenführung abgeben. Florian Sickmann führt seitdem zusammen mit seinen beiden Stellvertretern Christian Hoblitz und Maximilian Sickmann die Löschgruppe.

Für die Feuerwehr Herste waren es im Jahr 2020: 1103 geleistete Stunden, davon 216 Einsatzstunden bei 11 Einsätzen und hinzukommenden 69 Veranstaltungen (Dienstabende, Fortbildung etc.). Im Jahr 2020 wurden unteranderem ca. 250 Stunden Eigenleistung für den Umbau des Gerätehauses geleistet.

Im Jahr 2021: 1540 geleistete Stunden, davon 197 Einsatzstunden bei 6 Einsätzen und hinzukommenden 77 Veranstaltungen (Dienstabende, Fortbildung etc.).

Der Leiter der Feuerwehr Andreas Rehermann überreichte in diesem Jahr zahlreiche Urkunden für Beförderungen, Ernennungen, Seminare und Lehrgänge an die Herster Kameraden. 

Er lobte und bedankte sich an dieser Stelle nochmals für das gezeigte Engagement und die ehrenamtlich geleisteten Stunden, trotz der für alle neuen Corona- Herausforderung.

Folgende Beförderungen konnten durch den Leiter der Feuerwehr Andreas Rehermann vorgenommen werden: Nils Rehermann zum Feuerwehrmann; Estevan Zert, Maik Zert und Tom Mikus zum Oberfeuerwehrmann; Niclas Fornefeld und Dennis Rehermann zum Brandmeister; Maximilian Sickmann zum Brandinspektor.

Bereits Mitte 2021 wurden, im coronabedingt kleinen Kreis, Maximilian Sickmann zum Oberbrandmeister und Julian Fornefeld zum Brandinspektor befördert.

Florian Sickmann bedankte sich bei Christian Hoblitz für 12 Jahre als stellvertretender Löschgruppenführer.

Durch den Leiter der Feuerwehr wurde Julian Fornefeld zum neuen stellv. Löschgruppenführer für 6 Jahre ernannt.

Für treue und aktive Mitgliedschaft wurden folgende Kameraden ausgezeichnet: Karsten Hamann, Maximilian Sickmann und Julian Fornefeld (jeweils 20 Jahre); Tobias Stork und Christian Hoblitz (jeweils 25 Jahre); Andreas Rehermann (30 Jahre); Christoph Rehermann (35 Jahre) und Norbert Rehermann (40 Jahre).

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Zudem Manfred Bohn für 50 Jahre und Josef Stork für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft.

In den Jahren 2020 & 2021 konnten diverse Lehrgänge erfolgreich abgeschlossen werden.

Funk- & Kartenkundelehrgang: Niklas Rehermann; Atemschutzgeräteträger- Lehrgang: Jonas Rehermann, Tom Mikus, Estevan Zert und Maik Zert; Maschinisten- Lehrgang: Jonas Rehermann, Niklas Rehermann und Tobias Stork.

 

Zusätzlich am Institut der Feuerwehr in Münster:

Dennis Rehermann und Niclas Fornefeld (Gruppenführer Basis Lehrgang); Maximilian Sickmann und Julian Fornefeld (Zugführer Basis Lehrgang); Julian Fornefeld (Zugführer Aufbau Lehrgang); Andreas Rehermann (F- Ausbilder)

Ebenso nahmen folgende Kameraden an Seminaren auf Kreisebene, am Institut der Feuerwehr in Münster oder „online“ teil:

Dennis Rehermann, Niclas Fornefeld, Maximilian Sickmann, Julian Fornefeld, Christian Hoblitz und Florian Sickmann.

Gemäß Zweijahresrhythmus fanden entsprechende Neuwahlen im Vorstand statt. Folgende Positionen wurden dabei gewählt: Christian Hoblitz (Schriftführer), Tobias Stork (Kassierer), Christoph Rehermann (Gruppenführer) und Markus Hamann (Fähnrich).

Hier sei besonders zu erwähnen, dass Norbert Rehermann nach beachtlichen 26 Jahren als Kassierer sein Amt nun weitergegeben hat und nicht mehr zur Wahl stand. 

Die Kameraden der Löschgruppe Herste, besonders die ehemaligen Mitglieder der Jugendfeuerwehr, nutzten den Moment der Jahreshauptversammlung zudem, um sich auf diesem Weg beim ehemaligen Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Bad Driburg Mathias Außel zu bedanken. In den 29 Jahren seiner Tätigkeit als stellv. Jugendfeuerwehrwart und später als Jugendwart konnten 22 Kameraden ausgebildet und in den Aktiven Dienst übernommen werden.

Abschließend bedankte sich Florian Sickmann auch noch einmal im Namen aller Anwesenden bei Andreas Rehermann und seiner Frau für das gezeigte Engagement und die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren als Löschgruppenführer der Löschgruppe.

Durch den hohen Ausbildungsstand, die kontinuierliche Weiterbildung und die Nachwuchsarbeit in der Jugendfeuerwehr, sehen sowohl der Leiter der Feuerwehr Andreas Rehermann, als auch Löschgruppenführer Florian Sickmann, die Löschgruppe für die Zukunft weiterhin gut aufgestellt.

Quelle/Foto: Feuerwehr Bad Driburg - Löschgruppe Herste - Julian Fornefeld 

 

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verfolgungsfahrt und Flucht nach Unfall,Sohn deckt Schockanruf auf,Öffentlichkeitsfahndung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner