17. Februar 2020 / Aktuell

Aus- und Weiterbildung des SPD-OV Bad Driburg in Bonn

Vorstandsspitze reiste nach Bonn um ein Seminar einer renommierten Stiftung zu besuchen

Die Vorstandsspitze, bestehend aus Detlef Gehle (6.v.rts), Nadine Nolte (5.v.lks) und Thomas Arens (8.v.lks), reiste nach Bonn um ein Wochenendseminar einer renommierten Stiftung zu besuchen.

Die Vorstandsspitze, bestehend aus Detlef Gehle (6.v.rts), Nadine Nolte (5.v.lks) und Thomas Arens (8.v.lks), reiste nach Bonn um ein Wochenendseminar einer renommierten Stiftung zu besuchen.

Unmittelbar nach der Neuwahl des Vorstandes des SPD-OV Bad Driburg konnte das Thema Aus- und Weiterbildung fortgesetzt werden.

Ziel war es, daß bereits erworbene Wissen der unterschiedlichen Themen aus dem kommunal- politischen Bereich zu vertiefen, zu festigen und erweitern. Inhaltlich wurden Themen wie handelnde Akteure, Funktionsweisen und Steuerungselemente im kommunalen Bereich dargestellt und analysiert. Aber auch die praktische Arbeit in kleinen Gruppen zu Themen aus den Bereichen Prinzipien und Methoden der Zusammenarbeit mit der Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen kamen nicht zu kurz, und seien hier nur stellvertretend genannt. Die Teilnehmer des SPD-OV Bad Driburg konnten durchaus viele Beiträge und Erfahrungen während des Seminars einbringen, die von der Gruppe und den zwei Seminarleitern positiv aufgenommen und im Forum behandelt wurden.

Das Thema Aus- und Weiterbildung wird im SPD-OV künftig einen noch höheren Stellenwert einnehmen, da sich die Qualität von Herausforderungen der heutigen Zeit deutlich gegenüber denen der Vergangenheit verändert hat, und das oftmals nicht zum Positiven. Die Sozialdemokrat*innen hier vor Ort werden auf jeden Fall immer das Plädoyer Franz Münteferings beachten in dem er den hohen Stellenwert der Kommunalpolitik hervorhob: "Kommunalpolitik ist nicht ihr Kellergeschoß, sondern tragende Säule der Demokratie. Ich werde immer großen Respekt haben vor denen, die vor Ort versuchen, die großen und die kleinen Dinge zum Nutzen der Menschen zu regeln." Genau hier, in dieser Aussage wird unsere Hauptaufgabe unverschnörkelt genannt.

Der Abschluß des Seminars bestand aus einer Gesprächsrunde mit der stellvertretenden SPD- Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Bonn, Frau Gabi Mayer (9.v.lks). Neben ihrer Biographie und ausgeprägtem Fachwissen zeigte sich, daß die Herausforderungen unserer Städte und Gemeinden nicht weit voneinander abweichen.

Quelle: Detlef Gehle

1. Vorsitzender SPD-OV Bad Driburg

Hier findest du alles über Unser Bad Driburg, Jobs, Gastronomieangebote, Veranstaltungen, Unternehmen, Neuigkeiten und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gräfliche Kliniken Bad Driburg haben mit René Mengel einen neuen kaufmännischen Leiter
Aktuell

Er folgt auf Marcus Quintus, der zuvor vier Jahre die Position innehatte und ins Rheinland zurückgekehrt ist.

weiterlesen...
PM Pulse of Europe: Ich wähle Europa weil…
Aktuell

Unter diesem Motto haben sich Bad Driburger Bürgerinnen und Bürger fotografieren lassen und zur Wahl zum Europäischen Parlament im Juni aufgerufen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner