18. Mai 2020 / Aktuell

CDU kümmert sich – Unterstützung der Gastronomie

In 2020 sollen keine Gebühren für die Außengastronomie erhoben werden

CDU kümmert sich – Unterstützung der Gastronomie

Unterstützen die Gebührenbefreiung für die Außengastronomie: v.l. Christa Heinemann und Andreas Amstutz

Die sogenannten Sondernutzungsgebühren für die Außengastronomie sollen nach dem Wunsch der CDU in diesem Jahr ausgesetzt werden. Ein entsprechender Antrag wurde zur Ratssitzung am Montag eingebracht.

Damit soll ein städtisches Zeichen an die bekanntermaßen von der Covid-19 Pandemie stark getroffenen Gastronomen gesendet werden. Gaststätten und Eiscafés, die Gäste im Außenbereich bewirten, sollen von der Gebührenbefreiung profitieren. Von dieser Signalwirkung ist auch Andreas Amstutz überzeugt. Der Stadtverordnete meint: „Die Corona bedingten Steuermindereinnahmen im städtischen Haushalt sind zwar absehbar. Dennoch ist es gerade jetzt wichtig und richtig, neben den staatlichen Hilfen eine Unterstützung für unsere Gastronomen zu leisten.“ Das sieht auch die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Heinemann so und blickt dabei schon auf die „Nach-Corona-Zeit: „Sowohl unsere Gäste als auch wir Bad Driburger schätzen das gastronomische Angebot. Wir alle wünschen uns, dass das auch künftig so bleibt.“ Weitere Infos: www.cdu-baddriburg.de

*********************************************************************

Verantwortlich für den Inhalt: CDU-Stadtverband Bad Driburg 

 

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite oder laden sie unsere Apps herunter.

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
VUP Brakel,   1 tödlich verletzte Person:
Polizeimeldungen

VU mit einer getöteten Person, Brakel, Belllersen, L886/L825

weiterlesen...

Neueste Artikel

Paderborner Tanzszene präsentiert sich am Wochenende
News aus dem Hochstift

Tanz OWL: Gemeinschaftsproduktion „dranbleiben!“ wird 2x im Neuhäuser Schloss aufgeführt

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Autofahrer und Hund erliegen ihren Verletzungen, Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Feuerwerk in Sachen Logistik
Aktuell

Auslieferung der Waren läuft auf Hochtouren. Lagerbestand garantiert Silvesterspaß

weiterlesen...
Windkraftflächen rund um Bad Driburg müssen ausgewiesen werden
Aktuell

Verfahren zur Ermittlung potenzieller Windkraft Zonen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner