26. März 2024 / Aktuell

Driburg Therme auf Erfolgswelle

- Immer mehr Gäste finden hier ihren persönlichen Auszeit-Tag

Bildunterschrift: Von links: Sebastian Hoblitz (technischer Betriebsleiter), Verena Reimann (Geschäftsführerin), Ansgar Potthast (Betriebsleiter).


Bad Driburg . „Unsere Gäste können sich in diesem Jahr auf viele kleine Überraschungen freuen“, kündigt die Driburg Therme-Geschäftsführerin Verena Reimann an. „Wir möchten unseren treuen Besuchern Danke sagen!“ Für die Therme, ihre Gäste und Mitarbeiter ist es ein besonderes Jahr, denn es wird 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Ab dem 23. April soll es deshalb unter anderem mehrere „Vollmondnächte“ mit einem erweiterten Angebot in der Therme geben, um in diesem Rahmen das Jubiläum mit möglichst vielen Gästen zu feiern.
Jährlich kommen im Schnitt rund 100.000 Besucher in die Therme – Tendenz aktuell steigend bei steigendem Umsatz. Das 32 Grad warme Thermalwasser ist als Heilwasser zertifiziert. Es wirkt wohltuend bei Wirbelsäulenerkrankungen, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Herz- und Kreislaufstörungen, rheumatischen Beschwerden, Durchblutungs-störungen sowie Stress- und Erschöpfungszuständen. In den letzten Monaten erweist es sich als wahrer Besuchermagnet. Immer mehr erholungsuchende Tagesgäste aus der gesamten Region wissen die ruhige und entschleunigende Atmosphäre im vergleichsweise kleinen Bad zu schätzen.

Sauna, Wellness und Café weiterentwickelt
„Ich erinnere mich noch an den Thermenstart vor 30 Jahren, da hatten wir im Außenbereich nur ein kleines Becken zum Abkühlen und noch keine Saunen“, weiß Mitarbeiterin Susanne Schütze. In den vergangenen Jahren wuchs der bei Besuchern beliebte Saunabereich nach und nach auf 1.000 Quadratmeter an: eine Biotopsauna, mehrere Dampfbäder, im Außenbereich eine Blockhaus- und eine Erdsauna sowie ein umfunktionierter Zirkuswagen mit einer 100 Grad heißen Trockensauna sowie zusätzlich ein Sanarium aus Zirbenholz gibt es mittlerweile. Letzteres ist ein ganz besonderes Highlight unter den Saunen: Das Holz stammt aus Tirol. Die ätherischen Öle wirken sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Man wird entspannter und ruhiger. Eine weitere Besonderheit ist die Trockensalznebel-Sauna. Bei angenehmen 55 Grad wird Salz in mikroskopisch kleine Partikel zermahlen und der Raumluft zugeführt, was wohltuend für Rachen und Lunge ist. In den Saunen gibt es bis zu 30 Aufgüsse pro Tag, die von Profis vorgenommen werden: Die Mitarbeiter sind vom Deutschen Saunabund geschult worden und erhielten für den Saunabereich kürzlich zum wiederholten Mal die Auszeichnung des Deutschen Saunabundes in Premiumqualität.

Im Wellnessbereich können sich die Besucher auf Beauty-Anwendungen, Massagen, einen Barfußpfad sowie die Dreamwater-Lounge freuen. Auch die Unterwasser-Beleuchtung wurde modernisiert und die Therme mit dem Zertifikat “Barrierefrei geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung, teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer" ausgezeichnet.


Das beliebte Café Bistro Therme glänzt mit viel Hausgemachtem und einem großzügigen Innen- sowie äußerst gemütlichen, überdachten Außenbereich für die Sommermonate.


Driburg Therme bietet Komplett-Paket und Premiumqualität
Insgesamt bietet die Driburg Therme das Komplettpaket, das von Thermenliebhabern in der heutigen Zeit gewünscht wird. Dazu kommt die familiäre Atmosphäre zwischen Gästen und Mitarbeitern, aber ebenso innerhalb des Teams. Alles zusammen genommen macht den großen Wohlfühlfaktor aus, der auch beabsichtigt ist: „Wir möchten, dass alle sich hier wohlfühlen und eine kleine Auszeit genießen“, beschreibt Verena Reimann. Mitarbeiterin Martina Hanewinkel ist seit 30 Jahren mit an Bord. Sie bestätigt den Trend hin zum „Auszeit-Tag“ in der Therme: „Einige Gäste übernachten in ihrem Camper ein bis zwei Nächte auf dem Wohnmobil-Stellplatz vor der Therme, um ihren Aufenthalt bei uns richtig auszukosten“, weiß sie.


Für Bad Driburgs neue Touristik-Chefin Andrea Gründer ist die Therme ein besonders wichtiger Standortfaktor: „Neben der guten Unterkunft und Verpflegung, setzen Touristen an Gesundheitsstandorten eine Therme einfach voraus“, weiß sie aus vielen Gesprächen. Derzeit befindet sich die Stadt Bad Driburg in Gesprächen mit einem Investor, um zukünftig ein komfortables Thermenhotel und gleichzeitig eine Erweiterung der Driburg Therme möglich zu machen.

Pressemitteilung Stadt Bad Driburg

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Das könnte Dich auch interessieren

Bad Driburger Touristik GmbH
Unternehmen
Driburg Therme
Unternehmen

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Bezirksregierung Detmold: Erster Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe rechtkräftig
Aktuell

Erstmals gibt es einen Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL)

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner