2. September 2019 / Aktuell

Letztes Geleit der Bürgerschützengilde für Oberleutnant Hermann Häger

Das Requiem beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche "St. Peter und Paul" zu Bad Driburg

Logo Wappen Bürgerschützengilde Foto Hermann Häger Schützenuniform Sterbedatum

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde trauert um Hermann Häger. Hermann Häger war seit über 56 Jahren Mitglied und nicht nur in der 1. Kompanie bei allen Schützen bekannt und beliebt.

Die Schützen der Gilde erweisen ihrem verstorbenen Oberleutnant Hermann Häger am Mittwoch, den 4. September 2019 die letzte Ehre. 

Das Requiem beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche "St. Peter und Paul" zu Bad Driburg anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Westfriedhof. Der Vorstand bittet um Beteiligung der Schützen in Uniform.

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde wird Hermann Häger stets ein ehrendes Andenken bewahren. 

 

Torsten Hegener Schriftführer
Bad Driburger Bürgerschützengilde e.V.
An den Fischteichen 25
33014 Bad Driburg
Tel. 05253 1736
Mobil 0160 7423618
schriftfuehrer@buergerschuetzengilde.de
www.buergerschuetzengilde.de

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Tante Enso in Neuenheerse Update 3
Aktuell

Es wird nach Ostern, und zwar Anfang Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer kaufmännischer Leiter der Driburg Therme ist Ansprechpartner vor Ort
Aktuell

Führungsteam der Therme ist mit Ansgar Potthast nun komplett

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner