2. Februar 2020 / Aktuell

SPD OV Bad Driburg – Vorstand neu formiert!

Durch diese Anpassung will der SPD Ortsverein neue Impulse setzen

SPD OV Bad Driburg – Vorstand neu formiert!

Ende Januar führte der SPD-Ortsverein (OV) Bad Driburg bei seiner diesjährigen Hauptversammlung eine turnusgemäße Vorstandwahl durch.
Die treuen Weggefährten Thorsten Sagel und Detlef Hornstein verließen den Vorstand. Ihre aktive Mitarbeit im Vorstand wird in Kürze auf einer gesonderten Veranstaltung vom neuen Vorstand gewürdigt.

Der verbleibende Vorstand wurde mit einigen Veränderungen mit deutlichen Mehrheiten durch die Mitglieder auf einer sehr gut besuchten Versammlung bestätigt.
In der anschließenden Wahl wurde Detlef Gehle (2.v.rts.) im Amt zum 1.Vorsitzenden bestätigt. Als Stellvertreter*in stehen ihm nun Nadine Nolte (5.v.lks.) aus Erpentrup, und Thomas Arens (4.v.lks.) aus Neuenheerse zur Seite. Das Amt der Schriftführer übernehmen nun Beate Beck (1.v.lks.) und Andreas Buthe (1.v.rts.). Im Amt des Schatzmeisters und dessen Vertreter verbleiben Sven Kröger (3.v.lks.), und Uwe Sammert (2.v.lks.) aus Siebenstern. Als Beisitzer wurden Wolfgang Jando (nicht auf dem Foto) und Heribert Böger (3.v.rts.) gewählt. Als Revisoren erhielten Dr. Joachim Avenarius und Franz-Josef Pauly die Zustimmung der Mitglieder.

Durch diese Anpassung wollte der SPD Ortsverein neue Impulse setzen, und Kräfte für einen effektiven Wahlkampf bündeln. Eine stärkere Vertretung der Frauen, eine Verjüngung, sowie langjährige politische Erfahrung der bisherigen Vorstandsmitglieder sollen von nun an den neuen Vorstand charakterisieren.

Auf der Jahreshauptversammlung wurden ferner Thomas Arens für 35 Jahre, sowie Heinz Lesemann für 10 Jahre Mitgliedschaft in der SPD vom 1. Vorsitzenden ausgezeichnet und geehrt. Ferner wurden durch den amtierenden 1. Vorsitzenden alle laufenden Projekte und Vorhaben unter Einbeziehung der OV-Mitglieder thematisiert.

Auf die Mitglieder des neuen Vorstandes kommt nun unmittelbar die zentrale Aufgabe der Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2020 zu. Viele Themen und Strategien wurden bereits im „Vorfeld“ abgestimmt. Diese gilt es nun zu kanalisieren und zur Umsetzung zu bringen.
Zu diesem Zeitpunkt sei bereits deutlich angemerkt, daß wir den Wahlkampf mit demokratischen Mitteln, sachlich, themenorientiert und im Dialog mit den Bürger*innen, sowie den anderen Parteien vor Ort führen werden.

Wir wollen den Bürger*innen aber auch deutlich vermitteln, daß es sich bei der Kommunalwahl um eine Wahl von Mitgliedern des Stadtrates handelt, bei der bundespolitische Themen zweitrangig sein können. Es handelt sich bei den Kandidaten somit um Bürger*innen, die sich ehrenamtlich für das Wohl und die Belange der Stadt Bad Driburg und deren Menschen vor Ort einsetzen.

Abschließend wünschte sich der 1.Vorsitzende Detlef Gehle eine gute Zusammenarbeit mit seinem Vorstand. Die Arbeit muß von gegenseitiger Anerkennung und Wertschätzung geprägt sein. Offene und ehrliche Diskussionen im Sinne der sozialdemokratischen Tradition müssen die Agenda weiterhin bestimmen.

Die SPD in Bad Driburg wird sich dafür einsetzen, dass die Interessen der Bürger für ein gedeihliches und erfolgreiches Zusammenleben in ihrer Stadt gewahrt werden.

Quelle:

Detlef Gehle
1. Vorsitzender SPD-OV Bad Driburg
SPD Ortsverein

Weitere Infos und alles über Bad Driburg:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 27.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Zeugen nach Diebstählen aus zwei Pkws in Bad Driburg gesucht ,Pkw in zwei Teile gerissen

weiterlesen...
PM der Grünen im Kreistag - GRÜNE: ÖPNV ist unverzichtbar!
Aus den Parteien - Politik

"Wir wollen den Öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Höxter erhalten und ausbauen!“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...
Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk  macht sich für Azubis im Kreis Höxter attraktiver
Aktuell

270 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner