14. Oktober 2020 / Aus dem Rathaus

Stadt Bad Driburg verleiht die höchste Form der Ehrung an Generalhonorarkonsul Schröder

Manfred Oswald Schröder stand über 50 Jahre im Dienst als Generalhonorarkonsul

Stadt Bad Driburg verleiht die höchste Form der Ehrung an Generalhonorarkonsul Schröder

Das Foto zeigt v. li.: Frau stv. Bürgermeisterin Christa Heinemann, Bürgermeister Burkhard Deppe, Generalhonorarkonsul und Ehrenbürger Manfred Oswald Schröder, Gattin Helga Schröder beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Bad Driburg.

Am heutigen Nachmittag wurde Herrn Generalhonorarkonsul Manfred Oswald Schröder die Bad Driburger Ehrenbürgerwürde verliehen. Der Rat einer Stadt verleiht Ehrenbürgerwürden stets an Mitbürger/innen, die Großartiges auf bürgerschaftlichem, kulturellem, wirtschaftlichem oder politischem Gebiet geleistet haben. 
Seit über 30 Jahren hat die Stadt Bad Driburg in Generalhonorarkonsul Manfred Oswald Schröder einen Förderer, der einmalige Kulturgüter von höchster Güte im Stadtgebiet erhält und in fünf von ihm neu eingerichteten Museen Weltkulturen zusammengeführt hat und erlebbar macht. 
Das vor rund 30 Jahren erworbene und allein mit persönlichem und finanziellem Einsatz restaurierte Wasserschloss in Bad Driburg – Neuenheerse gelangte nach 20 Jahren mühseliger Arbeit zu neuer Blüte. Es wurden fünf international anerkannte und weithin beachtete Museen mit ca. 20.000 Exponaten aus aller Welt eingerichtet. 
Durch die Umwandlung des Privatbesitzes in eine Stiftung haben die Eheleute Schröder ihre Lebensleistung und Millionenwerte bei dauerhafter finanzieller Sicherung an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Driburg und des Kreises Höxter uneigennützig übertragen. 
Identitätsstiftend für die Großgemeinde und insbesondere Neuenheerse waren auch das Engagement im Hinblick auf die Gründung der Grundschule St. Walburga und der Rückkauf vom 106 Hektar Waldfläche in diesem Jahr, womit ein Stück Heimat zurückerlangt wurde. 
Manfred Oswald Schröder stand über 50 Jahre im Dienst als Generalhonorarkonsul für den Staat Ghana, der als eine der stabilsten Demokratien auf dem afrikanischen Kontinent gilt. Dafür und für die Beiträge zur Völkerverständigung etwa durch den Partnerschaftsvertrag mit dem Land NRW wurde unter anderem die „Grand Medal of Ghana“ verliehen. 

Quelle/Foto: Stadt Bad Driburg

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Neue Corona - Schutzverordnung NRW ab dem 01. November 2020
Aktuell

Einheitliche Regeln für private Feiern und verbindliche Regeln in Hot-Spots

weiterlesen...
POL-HX: Mehrere Einbrüche in Bad Driburg
Polizeimeldungen

Zeugen sollten sich an die Polizei unter der Telefonnummer 05271/962-0 wenden

weiterlesen...
Update 14. Oktober: Acht weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die Inzidenz im Kreis Höxter steigt weiter auf 13,39

weiterlesen...

Neueste Artikel:

POL-HX: Weiterer Einbruch in Getränkemarkt in Bad Driburg
Polizeimeldungen

Hinweise durch mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Laubannahme am Bauhof der Stadt Bad Driburg: im Dienst für Bürger/innen und Umwelt!
Aus dem Rathaus

Rückfragen bitte unter 05253 / 933 404 oder per Email an bauhof@bad-driburg.de

weiterlesen...
Sperrung des Bahnübergangs Brakeler Straße zur B64 ab Montag 23.00 Uhr
Aus dem Rathaus

Die Sperrung dauert bis Samstag, 24.10.20 07.00 Uhr - Die Umleitungen sind ausgeschildert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner