6. Januar 2021 / Aus dem Rathaus

Thomas Cillessen – Beauftragter für Menschen mit Behinderungen

Bis Ende Januar 2021 im Homeoffice erreichbar

Thomas Cillessen – Beauftragter für Menschen mit Behinderungen

Ich befinde mich noch voraussichtlich bis Ende Januar im Homeoffice. In sehr dringenden Angelegenheiten können auch Termine im Rathaus stattfinden. Erreichbar bin ich Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Montag - Freitag von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr. Die Sondersprechzeiten „über die Feiertage“ sind sehr gut angenommen worden - ich werde diese Aktion garantiert wiederholen. Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei so viel positivem Feedback macht das Arbeiten noch mehr Spaß. Ich freue mich auf die nächsten Jahre und wünsche Euch eine schöne Woche.
Ihr
Thomas Cillessen
Behindertenbeauftragte der Stadt Bad Driburg
Tel. 05253 - 881020
E-Mail cillessen@bb-bad-driburg.de

Quelle: Stadt bad Driburg

Medien Unser Bad Driburg:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Folgen des Klimawandels in Bad Driburg begrenzen
Aus dem Rathaus

Nun heißt es in Bad Driburg Maßnahmen zu treffen

weiterlesen...
Sinnvolle Nutzung des alten Standortes Kita Alleestraße
Aus dem Rathaus

Die katholische Kirche möchte jetzt diese bisher städtische Einrichtung nutzen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner