10. März 2024 / Aus den Schulen

Digitale Innovationen im Fokus: Schulen vereinen Kräfte für zukunftsweisende Lehrerfortbildung

Die Gesamtschule Bad Driburg ist seit dem Beginn des Projektes 2017 als Projektschule bei dem Projekt dabei

Foto 6: Das Resümee des Tages war durchweg positiv: Es war eine für alle Beteiligten gewinnbringende Fortbildung.

Fotounterschriften: Foto 5702: Gestaltet in Form von wählbaren Workshops, konnte jeder Teilnehmer seine eigenen Interessensschwerpunkte wählen.

Foto 6: Das Resümee des Tages war durchweg positiv: Es war eine für alle Beteiligten gewinnbringende Fortbildung.

Im Rahmen eines Netzwerktreffens im Projekt LiGa NRW II entstand zwischen den Moderierenden, der stellvertretenden Schulleiterin Angela Brabender und dem Oberstufenkoordinator Gunnar Klinge, die Idee von einer gemeinsamen, einer schulübergreifenden Lehrerfortbildung zwischen der Gesamtschule Bad Driburg und der Gesamtschule Salzkotten.

Das Projekt „Leben und Lernen im Ganztag“ (LiGa NRW) zielt auf die Unterstützung der Schulentwicklung an integrierten Schulen in Nordrhein-Westfalen (NRW). Es sollen die Lehr- und Lernprozesse im Sinne einer ganzheitlichen Bildung von Kindern und Jugendlichen weiterentwickelt werden. In der gerade abgeschlossenen zweiten Phase des Projektes standen die digitale Vernetzung und auch das digitale Lernen im Mittelpunkt der Entwicklungen. Die Gesamtschule Bad Driburg ist seit dem Beginn des Projektes 2017 als Projektschule bei dem Projekt dabei.

Eine solche schulübergreifende Lehrerfortbildung bringt viele Vorteile mit sich, die auch für die Schulleitungen und Kollegien der beiden Schulen auf der Hand lagen: Es entsteht die Möglichkeit über den Tellerrand der eigenen Schule hinaus zu schauen und mit KollegInnen einer anderen Schule ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und sich bestenfalls für eine weitere Zusammenarbeit zu vernetzen. Zudem können die finanziellen Ressourcen beider Schulen genutzt und so ein größeres Angebot an Expertise angeboten werden. Der Fortbildungstag, der federführend durch Gunnar Klinge und seinem Team vorbereitet und moderiert wurde, war für die Teilnehmenden absolut gewinnbringend. Unter dem Motto „Mit Digitalität das Lernen zeitgemäß gestalten“ startete der Tag in Form eines „Barcamps“. Die Teilnehmenden wählten aus insgesamt 26 Angeboten bzw. Sessions aus unterschiedlichen Fachbereichen je nach Interesse und Bedarf vier Angebote aus. Der Start in den Tag, das Mittagessen und der Tagesabschluss wurden gemeinsam im Plenum wahrgenommen.

Das Resümee war ein erfolgreich gestalteter Tag, bei dem sich die KollegInnen rundum wohl gefühlt haben und viel mitnehmen konnten. Die Herausforderung der Gesamtschule Salzkotten zu einer „Gegenveranstaltung“ wird gerne angenommen.

“LiGa-Lernen im Ganztag“ ist eine Initiative der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stiftung Mercator; in Nordrhein-Westfalen unter dem Titel „Leben und Lernen im Ganztag“ entwickelt und umgesetzt mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW und der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule

Quelle: Simone Flottmeier - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Gesamtschule Bad Driburg

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Hotel Restaurant Am Rosenberg

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lohn-Plus gilt für alle 50 Malerbetriebe im Kreis Höxter
Allgemeines

310 Maler und Lackierer im  Kreis Höxter bekommen mehr Geld

weiterlesen...
PM: GRÜNE beantragen Verkleinerung des Kreistages
Aus den Parteien - Politik

Ab der kommenden Kommunalwahl 2025 soll der Kreistag Höxter nur noch aus 36 statt jetzt 48 Mitgliedern bestehen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warburg: Das Projekt Pflanzgarten geht weiter:
Aus den Schulen

Auf einer Fläche von einem Hektar Größe halfen kürzlich wieder Warburger Schülerinnen und Schüler kräftig mit

weiterlesen...
Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg betätigen sich ehrenamtlich
Aus den Schulen

„Abenteuer Verantwortung“ – Weitere Projektpartner gesucht

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner