27. August 2020 / Kreis Höxter

Im September: Fahrplan des Schadstoffmobils im Kreis Höxter

Alle anderen für August geplanten und gedruckten Termine finden nicht statt

Im September: Fahrplan des Schadstoffmobils im Kreis Höxter

Das Schadstoffmobil ist im September wieder im Kreis Höxter unterwegs. Nach wie vor muss in den Ortschaften des Kreises jedoch darauf geachtet werden, dass genügend Platz geboten ist, um die Sicherheitsvorgaben in Bezug auf Corona einhalten zu können. Für die Bürgerinnen und Bürger gilt es weiterhin die Abstandsregeln einzuhalten, die Treppe zum Fahrzeug nur einzeln zu betreten und den Anweisungen des Personals zu folgen. 

Die nächsten Schadstoffsammlungen finden an folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 3. September

8 bis 9.30 Uhr: Beverungen, Zum Osterfeld (Nähe VW Autohaus)
10.15 bis 11.45 Uhr: Höxter, Corveyer Allee / Ehemalige Genossenschaft
13.15 bis 14.45 Uhr: Vörden, Angerberg / Wanderparkplatz
15.30 bis 17 Uhr: Qeynhausen,. Zur Guten / Parkplatz Fa. Kemper
Donnerstag, 10. September

8 bis 9.30 Uhr: Alhausen, Pömbser Straße / Parkplatz am Sportplatz
10.15 bis 11.45 Uhr: Menne, Buchring / Hallenvorplatz
13.15 bis 14.45 Uhr: Bühne, Grüner Weg / Vorplatz Alsterhalle
15.30 bis 17 Uhr: Brakel, Zur Krüne / Stadthalle

Alle anderen Termine, die für August geplant waren und im gedruckten Abfallkalender des Kreises Höxter aufgeführt sind, finden nicht statt.

Pro Halt des Mobils sind jeweils 1,5 Stunden zur Entsorgung anberaumt. „Somit ist genügend Zeit, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre Schadstoffe in Ruhe abgeben können“, sagt Hubertus Abraham vom Abfallservice des Kreises Höxter. 

Schadstoffe, die von dem Mobil angenommen werden, sind zum Beispiel noch flüssige Farben, Medikamente, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Energie- und Halogenlampen, Leuchtstoffröhren und Lösemittel. Haushaltsüblichen Menge (bis etwa 20 Kilogramm) werden kostenlos angenommen. „Auch Bürgerinnen und Bürger außerhalb der angefahrenen Ortschaften sind wie immer herzlich eingeladen, ihre Schadstoffe an einem der ausgeschriebenen Punkte zu entsorgen“, so Hubertus Abraham.

Quelle/Foto: Kreis Höxter

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Neueröffnung Restaurante MIA MAMMA am 25.02.2021 - Pizza I Burger & Lounge
Aktuell

Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13:00 - 23:00 Uhr - Lieferdienst

weiterlesen...
POL-HX: Haus nach Küchenbrand unbewohnbar: 150.000 Euro Schaden
Polizeimeldungen

Eine 54-jährige Bewohnerin und ein 22-jähriger Bewohner konnten rechtzeitig entkommen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 01. März: 2 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter sinkt auf 49,20

weiterlesen...
POL-HX: Raub in Steinheim - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldungen

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05271/962-0

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Schuleingangsuntersuchung: Eltern erhalten Einladung vom Gesundheitsamt
Kreis Höxter

Die Schuleingangsuntersuchungen werden in diesem Jahr nicht wie sonst üblich durchgeführt

weiterlesen...
Land und Bund fördern drei Projekte im Kreis Höxter: Schwung für den heimischen Tourismus
Kreis Höxter

5,9 Mio. Euro fließen an Projekte der Stadt Bad Driburg sowie der Kreise Höxter und Lippe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner