14. Dezember 2022 / News aus dem Kreis Höxter

Karl Saake aus Hembsen wurde ausgezeichnet

Karl Saake engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich

Bildunterschrift: Foto Stadt Brakel

Karl Saake aus Hembsen wurde mit der Verdienstmedaille der Stadt Brakel im Bereich „Sport“ ausgezeichnet. Eigentlich sollte der Hembser diese Auszeichnung schon im Oktober beim „Tag des Ehrenamtes“ erhalten, doch da konnte Karl Saake aus terminlichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Nun erfolgte die Auszeichnung in der jüngsten Sitzung des Rates der Stadt Brakel.

Karl Saake engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für das Wohl seiner Mitmenschen in Brakel“, stellte Bürgermeister Hermann Temme das Engagement des Verdienstmedaillenträgers heraus. „In den Jahren 1993 bis 2014 lenkte Saake als Vereinsvorsitzender die Geschicke des TuS 13 Hembsen und hiet den Verein während der Auf- und Abstiegsphasen immer auf Kurs“, schilderte der erste Bürger der Stadt in seiner Laudatio. Im Jahr 2016 erhielt Karl Saake eine ganz besondere Auszeichnung des TuS 13 Hembsen, denn er wurde zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Vor seiner Zeit als Vereinsvorsitzender war Saake selbst aktiver Spieler in Hembsen und unterstützten den TuS als Trainer der ersten Mannschaft. Darüber hinaus war er 15 Jahre lang als Schriftführer für den Hembser Sportverein tätig. Sportlich fiel in seine Amtszeit der Wiederaufstieg in die Kreisliga A nach 25 Jahren, den Vereinsvorsitz hatte Saake zu C-Liga-Zeiten angetreten. Und im Kreisoberhaus wurde mit dem 2. Tabellenplatz nur knapp der erstmalige Aufstieg in die Bezirksliga verpasst. Auch die Grundsanierung des Hembser Sportplatzes in Eigenleistung im Jahr 2006/2007 wurde auch maßgeblich Saakes Initiative durchgeführt. 2013 wurde eine Woche lang das 100-jährige Vereinsjubiläum gefeiert, anschließend übergab „Kalli“ Saake den Vereinsvorsitz an Peter Frischemeier.

Auch als Vereinswirt stand Saake den Sportlern immer zur Seite, denn im Vereinslokal „Zum Herzog“ wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam analysiert. „Auch Ihre Nachfolger handhaben Vereinsangelegenheiten nach Ihrem Vorbild, denn Sie haben den Verein und den heutigen Vorstand geprägt“, sagte Hermann Temme während der Ehrung. Seine Vereinskollegen schätzten besonders, dass er trotz seiner Leidenschaft für den Fußball immer sachlich bleibe und nie nachtragend sei, so der Bürgermeister.  

Der gesamte Rat der Stadt Brakel dankte Karl Saake für seine langjährige Tätigkeit für den TuS 13 Hembsen, die er mit viel Herzblut ausgeführt hat. Ein weiterer Dank galt Saakes Familie, die das ehrenamtliche Engagement für den Sport über die Jahre stets mitgetragen hat.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 03.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Renault schleudert gegen Nissan, Räuber droht mit Pistole, mehrere Fahndungen mit Fotos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

3 PKW zerkratzt und beschädigt, Ausgelegte Krähenfüße beschädigen Pkw-Reifen und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Norovirus-Infektionen im Kreis Höxter wieder angestiegen
News aus dem Kreis Höxter

Mit den Corona-Lockerungen steigen die Fallzahlen

weiterlesen...
Gläserne Bienenmotive für die Landesgartenschau
News aus dem Kreis Höxter

Ziel des „Kulturrucksack NRW“ ist die kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner