29. März 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Fußball im Nationalsozialismus

Fußball in Deutschland hat eine über hundert Jahre alte Tradition.

Die Spielfelder des SV 13 Paderborn (links) und der DJK Paderborn (rechts) auf dem heutigen Maspernplatz mit Blick auf den Paderborner Dom, 1920er Jahre (©Stadt- und Kreisarchiv Paderborn)

Bildunterschrift: Die Spielfelder des SV 13 Paderborn (links) und der DJK Paderborn (rechts) auf dem heutigen Maspernplatz mit Blick auf den Paderborner Dom, 1920er Jahre (©Stadt- und Kreisarchiv Paderborn)

Öffentliche Themenführung in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 am Sonntag, 3. April, 11 Uhr

28. März 2022

Fußball im Nationalsozialismus
Öffentliche Themenführung in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 am Sonntag, 3. April, 11 Uhr
  Die Spielfelder des SV 13 Paderborn (links) und der DJK Paderborn (rechts) auf dem heutigen Maspernplatz mit Blick auf den Paderborner Dom, 1920er Jahre (©Stadt- und Kreisarchiv Paderborn)
Die Machtergreifung der Nationalsozialsten in 1933 bedeutete auch für den Fußball ein einschneidendes Ereignis, das ihn nachhaltig verändern sollte. Wie haben sich Vereine verhalten? Was passierte mit den Fußballern? Gab es Freiräume oder Möglichkeiten zum Widerstand? Bei einer Öffentlichen Führung am Sonntag, den 3. April, um 11 Uhr steht das Thema „Fußball in der Zeit des Nationalsozialismus“ im Mittelpunkt. Die Museumspädagogen gehen auch der Frage nach, ob sich diese Zeit noch heute in der Verbandsstruktur und einzelnen Begriffen widerspiegelt. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg.

Fußball in Deutschland hat eine über hundert Jahre alte Tradition. Schon in den 1920er Jahren wurden die Spiele zu einem Zuschauermagneten. Es gab eine große Vielfalt an Vereinen und Wettbewerben. Diese Tradition wurde mit der Machtübergabe an die Nationalsozialisten 1933 zerschlagen. Viele Sportvereine wurden verboten und Mitglieder und Fans ausgeschlossen. In den „gleichgeschalteten“ Vereinen sollte sich die „deutsche Volksgemeinschaft“ zeigen. Fußball musste sich der Politik und Ideologie des Nationalsozialismus unterordnen. Die zwölf Jahre Nazi-Herrschaft haben die Kultur des Fußballs in Deutschland nachhaltig verändert.

Die rund zweistündige Führung eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren. Die Teilnahme kostet pro Person 3 €. Karten kann man vor Ort oder online unter wewelsburg.de erwerben.


Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die aktuellen NRW-Corona-Schutzvorgaben, immer aktuell auf wewelsburg.de

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024
News aus dem Hochstift

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

weiterlesen...
Beschaffung von vier baugleichen Drehleitern für den zweiten Rettungsweg
News aus dem Kreis Höxter

Ein starkes Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen die Städte Marsberg, Steinheim, Schmallenberg und Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

NATO-Übung: ehemalige Barker Barracks wird genutzt
News aus dem Kreis Paderborn

Britische Streitkräfte informierten die Stadt Paderborn

weiterlesen...
POL-PB: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Bielefeld
News aus dem Kreis Paderborn

Sperrung an der Paderborner Polizeiwache in der Riemekestraße

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner