8. März 2023 / News aus dem Kreis Paderborn

Neue Drehleiter für die Feuerwache Süd

Feuerwehr stellt neues Fahrzeug vor

Die Rettungshöhe der neuen DLK23/12 beträgt 23 Meter, die maximale Arbeitshöhe 32 Meter. Der Rettungskorb hat eine Nutzlast von 500kg und bis zu 5 Personen haben darin Platz.  © Feuerwehr Paderborn

Bildunterschrift: Die Rettungshöhe der neuen DLK23/12 beträgt 23 Meter, die maximale Arbeitshöhe 32 Meter. Der Rettungskorb hat eine Nutzlast von 500kg und bis zu 5 Personen haben darin Platz.  © Feuerwehr Paderborn

Stadt Paderborn - Die Feuerwehr Paderborn konnte sich in dieser Woche über ein neues Fahrzeug freuen: einen Mercedes-Benz Econic 1830 L 4x2 mit Euro VI Motor und Gelenkdrehleiter. Solche Ersatzbeschaffungen kommen im Schnitt alle 15 Jahre vor. In diesem Fall ersetzt das neue Fahrzeug eine Drehleiter aus dem Jahr 1998, die seit 2019 außer Dienst ist. Insgesamt kann die Feuerwehr jetzt wieder auf vier einsatzfähige Drehleitern mit Rettungskorb (DLK) zurückgreifen.
Mirco Westbomke, Abteilungsleiter Technik von der Feuerwache Süd, erzählt, dass die Anschaffung ein anspruchsvolles Projekt sowohl für die Feuerwehr als auch für den Auftragnehmer, die Firma Rosenbauer aus Karlsruhe, war: „Die Indienstellung war ursprünglich im November geplant, hat sich aber verzögert, da es zu technischen Fehlern während der intensiven Test- und Schulungsphase kam und das Fahrzeug somit wieder zurück ins Werk musste.“ Bei der neuen DLK23/12 handele es sich um ein komplexes Sonderfahrzeug und keine Serie. Die Rettungshöhe beträgt 23 Meter, die maximale Arbeitshöhe 32 Meter. Der Rettungskorb hat eine Nutzlast von 500kg und bis zu 5 Personen haben darin Platz.


In den Beschaffungsprozess konnten auch die Erfahrungen der letzten Generationen aus dem Einsatzdienst mit einfließen, so dass die Arbeit der Feuerwehr noch sicherer und schneller erfolgen kann. Wichtige Anforderungen für das neue Fahrzeug waren unter anderem eine extreme Wendigkeit der Drehleiter, damit sie schneller dort ist, wo sie gebraucht wird. Dies kann durch die schmalere Fahrzeugbreite (2,40 Meter, eine Hinterachse mit Zusatzlenkung und ein knickbares Leiterteil gewährleistet werden. Die Feuerwehr plant bei der Beurteilung von Aufstellflächen und Durchfahrten zwar grundsätzlich ohne diese Sonderausführungen. Diese können in Einzelfällen aber den entscheidenden Zeitvorteil bringen und die Rettung beschleunigen.


Außerdem hat die Sicherheit für Einsatzkräfte und Betroffene höchste Priorität. Hierfür sorgen eine modernste helle LED-Beleuchtung, ein neues Design- und Sicherheitskonzept, Seitenabbiegeassistenten (Radar und Kamera) und diverse Kamera-Monitorsysteme (360°-Kamerasystem, Kamera in den Rettungskorb, Kamera im Korbboden, Kamera Schwenkbereich). Verschiedene Automatikfunktionen wie eine automatische Verfahrwegspeicherung, eine automatische Rückholfunktion oder das Vertikal-Rettungssystem zur Personenrettung aus Schächten oder Brunnen sowie Abfahren von Fassaden unterstützen die Feuerwehreinsatzkräfte bei ihren Einsätzen.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024
News aus dem Hochstift

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

weiterlesen...
Beschaffung von vier baugleichen Drehleitern für den zweiten Rettungsweg
News aus dem Kreis Höxter

Ein starkes Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen die Städte Marsberg, Steinheim, Schmallenberg und Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

NATO-Übung: ehemalige Barker Barracks wird genutzt
News aus dem Kreis Paderborn

Britische Streitkräfte informierten die Stadt Paderborn

weiterlesen...
POL-PB: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Bielefeld
News aus dem Kreis Paderborn

Sperrung an der Paderborner Polizeiwache in der Riemekestraße

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner