15. Juli 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Paderborn. Revitalisierung der Königsplätze II

Arbeiten beginnen am Montag, 18. Juli

Stadt Paderborn - Am Montag, 18. Juli 2022, beginnen die Arbeiten zur Revitalisierung der Königsplätze II., die die Sanierung und Neugestaltung des Königsquartiers zwischen Königsstraße und Westernmauer umfasst.

Die Arbeiten beginnen mit der Aufnahme der Oberflächen in der Fußgängerebene sowie im Durchgang zwischen der Westernmauer und der Brückengasse. Hierfür muss die Brückengasse für Zu Fuß Gehende im Bereich der Hausnummer 1 ab dem 18. Juli gesperrt werden. Die anliegenden Gebäude werden während der Bauzeit jedoch weiterhin fußläufig erreichbar sein. Auch die Erreichbarkeit der Gebäude durch die Feuerwehr wird zu jeder Zeit gewährleistet sein.

Mit dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept Innenstadt (ISEK) soll die Weiterentwicklung und Stärkung der Paderborner Innenstadt fortgesetzt werden. Im Zentrum dieser Entwicklung steht weiterhin die Revitalisierung der Königsplätze als Maßnahme „Königsquartier II“. Der bereits fertiggestellte 1. Abschnitt östlich der Königstraße hat durch bauliche, funktionale und gestalterische Änderungen bereits eine Neuordnung und deutliche Aufwertung erfahren, die im westlichen Bereich nun weitergeführt wird.

Mit der neuen Zentralen Omnibus Haltestelle (ZOH) an der Westernmauer bekommt die Brückengasse eine wichtige Funktion als fußläufige Verbindung zu den Königsplätzen und in die Innenstadt. Sie ist zukünftig ein weiterer Bestandteil der Fußgängerzone im Anschluss an die Königstraße und wird mit gleicher Gestaltung und Ausstattung aufgewertet. Der Rückbau von Treppenhaus und Brücke erweitert die Brückengasse und führt zu einem offenen, übersichtlichen und damit attraktiven und einladenden Stadtraum für Passant*innen. Als Fußgängerzone mit Radverkehr soll die Brückengasse niveaugleich und barrierefrei ausgebaut werden und wie die Westernstraße und Königstraße ein Porphyrpflaster erhalten.

Durch Ausstattung und Möblierung, unter anderem mit Bepflanzung und Abstellbügeln für Fahrräder, soll ein fußgänger- und fahrradfreundliches Umfeld geschaffen werden, das die bisherige Funktion als sogenannte KFZ-Verkehrsebene sichtbar ablöst. Bänke sollen für eine erhöhte Aufenthaltsqualität sorgen und das Sitzen mit Blickrichtung zu beiden Straßenseiten ermöglichen. Die Ergänzung von Abfallbehältern an den Bänken sollen zudem für mehr Sauberkeit sorgen.

Der Durchgang durch das Gebäude Westernmauer 12-16 als Verbindung zwischen Brückengasse und Westernmauer wird sich baulich wie gestalterisch deutlich verändern. In Verbindung mit dem Standortneubau des PaderSprinter ist eine künstlerisch gestaltete Glaskunstwand geplant, in der insbesondere auch Licht- und Beleuchtungseffekte integriert werden. Dadurch soll der Durchgang eine optische Aufwertung und einladende Qualität erhalten, die das derzeitige unübersichtliche und schlecht beleuchtete Ambiente ablöst.

Mit dem Neubau und der Neugestaltung des Treppenaufgangs an der Westernmauer soll auch die darüber liegende Fußgängerebene als Bestandteil des Königsquartiers einen neuen Auftakt erhalten und revitalisiert werden. In der Gestaltung und in der Ausstattung folgt die Ebene ebenso wie die Verkehrsebene dem 1. Abschnitt der Königsplätze.

Die Stadt bittet alle Bürger*innen um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen während der Bauzeit.

Pressemitteilung Stadt Paderborn

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Neuer Lebensmittelmarkt für Neuenheerse in Planung
Aktuell

Geschäftsführer von „Tante Enso“ vor Ort - Fast einzigartiges Konzept für kleine Orte

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß,Randalierer auf Schützenfesten und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 17.08.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fahndung nach Exhibitionisten mit Fotos, Telefon-Betrüger machen reichlich Beute und mehr

weiterlesen...
Familientag des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP
Aus den Parteien - Politik

Lemgo – vom Hochwasserschutz bis zum Hexenwahn

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

LIBORI 2022: Bundespräsident unterschreibt im Goldenen Buch
News aus dem Kreis Paderborn

Frank-Walter Steinmeier Sonntagabend als Festredner beim Libori-Mahl dabei

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner