8. November 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 08.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw prallt gegen Bäume, Golf prallt gegen Traktor-Anhänger

POL-HX: Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw prallt gegen Bäume Willebadessen (ots)

POL-HX: Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw prallt gegen Bäume
Willebadessen (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde ein 18-jähriger Willebadessener tödlich verletzt.

Am Montag, 07.11.2022, befuhr der junge Mann, welcher alleine im Fahrzeug saß, gegen 22:18 Uhr die L 763 von Willebadessen-Eissen Richtung Borgentreich. Hierbei kam er mit seinem Opel aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit der linken Fahrzeugseite gegen einen dort stehenden Baum, wobei die Fahrertür herausgerissen wurde. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der Pkw weiter und stieß erneut mit der Fahrerseite gegen einen zweiten Baum. Aufgrund dieses zweiten Aufpralls wurde der 18-jährige aus dem Pkw geschleudert, obwohl er offensichtlich angeschnallt war. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer, Polizei, Rettungsdienst und Notärztin verstarb er an der Unfallstelle.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

Zur Unfallaufnahme wurde das Verkehrsunfallaufnahmeteam des Polizeipräsidiums Bielefeld hinzugezogen. Zudem waren die Löschgruppen Borgentreich und Willebadessen-Eissen der freiwilligen Feuerwehr vor Ort im Einsatz.

Die Staatsanwaltschaft Paderborn ordnete die Sicherstellung des Unfallfahrzeugs an. Die L 763 war für die Dauer der Unfallaufnahme für circa 7 Stunden voll gesperrt. Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. /buc

POL-HX: Golf prallt gegen Traktor-Anhänger und schleudert in den Graben
Brakel (ots)

POL-HX: Golf prallt gegen Traktor-Anhänger und schleudert in den Graben Brakel (ots)

Bei einem Unfall auf der K18 zwischen Brakel und dem Modexer Turm sind zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 89-Jähriger fuhr am Montag, 7. November, um 17.50 Uhr mit seinem VW Golf die K18 aus Brakel kommend in Richtung Bosseborn.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die linke Fahrspur, sodass er gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Traktors prallte. Anschließend schleuderte der Golf nach rechts und blieb dort im Straßengraben schwer beschädigt liegen.

Der Fahrer und seine 91-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 15 000 EUR. Die K18 war bis 20.15 Uhr in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. /nig

POL-HX: Dirk Deselaers als neuer Höxteraner Bezirksbeamter begrüßt

Bildunterschrift: v.l.: Polizeidirektor Christian Brenski, Polizeihauptkommissar Dirk Deselaers, Erster Polizeihauptkommissar Hubertus Albers Höxter (ots)
Bildunterschrift: v.l.: Polizeidirektor Christian Brenski, Polizeihauptkommissar Dirk Deselaers, Erster Polizeihauptkommissar Hubertus Albers
Höxter (ots)

Dirk Deselaers ist der neue Bezirksbeamte für das Stadtgebiet Höxter und die zugehörigen Ortschaften.

Der 59-jährige Polizeihauptkommissar wurde von Polizeidirektor Christian Brenski und dem Leiter der Polizeiwache Höxter, Erster Polizeihauptkommissar Hubertus Albers, in seiner neuen Funktion begrüßt. Dirk Deselaers tritt damit die Nachfolge des ehemaligen Höxteraner Bezirksdienstbeamten Dieter Warneke an, welcher kürzlich in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Im Jahr 1980 begann Dirk Deselaers seine Karriere bei der Polizei NRW. Zunächst kam er nach erfolgter Berufsausbildung zur Polizei Detmold. Im Jahr 1993 folgte seine Versetzung zur Kreispolizeibehörde Höxter. Nach einjähriger Tätigkeit auf der Wache Bad Driburg konnte er dann 1994 zur Polizeiwache nach Höxter wechseln. Dort war er dann 26 Jahre lang ununterbrochen im Streifendienst tätig. Somit wird er vielen Höxteranerinnen und Höxteranern als Angehöriger der Polizei Höxter bereits bekannt sein. Seine fundierten Ortskenntnisse werden ihm darüber hinaus den Einstieg in das neue Tätigkeitsfeld erleichtern.

Als Bezirksbeamter ist er zukünftig gemeinsam mit seinem Kollegen, Polizeihauptkommissar Hans Düker, für die Stadt Höxter und die zugehörigen Ortsteile zuständig. Dort wird er auch oftmals als Fahrradstreife Präsenz zeigen und den Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite stehen. /buc

POL-PB: Diebe stehlen Zigarettenautomat mit Inhalt
Salzkotten (ots)

(CK) - Am frühen Montagmorgen (07.11., 03.15 Uhr) demontierten und entwendeten bislang unbekannte Täter einen kompletten Zigarettenautomaten, der an der Straße Hallenberg aufgestellt worden war. Zuvor hatten die Diebe wohl die Technikkästen der angrenzenden Straßenlaternen geöffnet und diese sodann ausgeschaltet, ohne dass hier Sachschaden entstand.

Zeugen hatten zur Tatzeit einen lauten Knall gehört und einen dunklen Kombi und zwei Männer am Tatort beobachtet, die Polnisch miteinander sprachen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu dem Kombi und den beiden Männern machen?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-PB: Größere Menge an Kabeln gestohlen - Zeugen gesucht
Borchen (ots)

(CK) - In den vergangenen Tagen, vermutlich über das letzte Wochenende (04.-07.11.), entwendeten bislang unbekannte Täter eine größere Menge an Stromkabeln von einer Gewerbefläche an der Straße Am Kleeberg. Zuvor hatten die Diebe das Kabel von Kabeltrommeln abgerollt und vor Ort in Stücke geschnitten. Abtransportiert wurden diese Kabelstücke offensichtlich mit einem größeren Fahrzeug.

Das Firmengelände befindet sich unmittelbar an der Kreuzung Am Kleeberg / K21. Über einen unbefestigten Weg von der K 21 waren die Täter auf das Gelände gelangt; zuvor hatten sie Büsche so zurückgeschnitten, dass eine Zufahrt mit einem Fahrzeug möglich war. Vor Ort wurden weitere Kabelstücke vorgefunden, die die Täter wohl für einen späteren Abtransport zurückgelassen hatten.

Weiterhin wurde festgestellt, dass aus einem Tank eines LKW, der sich ebenfalls auf der Gewerbefläche befand, Dieselkraftstoff gestohlen worden war.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat in den vergangenen Tagen auf der Gewerbefläche an der Kreuzung Am Kleeberg / K 21 oder in der Nähe verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat auffällige Personen und größere Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

POL-LIP: Lemgo. Einbruch in Musikschule.
Lippe (ots)

Am Wochenende (04.11. - 07.11.2022) brachen Unbekannte in eine Musikschule im Slavertor-Wall ein. Am Montagvormittag wurde der Einbruch entdeckt. Die Unbekannten beschädigten ein Fenster und durchwühlten einen Raum. Ob sie Beute machten, ist bislang unklar. Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 2 telefonisch unter 05231 6090.

POL-LIP: Leopoldshöhe-Asemissen. Trecker und Jeep kollidiert.
Lippe (ots)

Am Montagnachmittag (07.11.2022) kollidierten auf der Detmolder Straße ein PKW und ein Trecker im Gegenverkehr. Kurz nach 16:30 Uhr bog ein 53-Treckerfahrer mit seinem Gespann von einer Baustelleneinfahrt auf die Detmolder Straße in Fahrtrichtung Bielefelder Straße abbiegen. Auf der Detmolder Straße fuhr eine 52-Jährige Lagenserin mit einem schwarzen Jeep in Richtung Lage. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr die Frau auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Trecker zusammen.

Die Jeep-Fahrerin wurde schwer verletzt. Zeugen leisteten Erste Hilfe bis die Einsatzkräfte kamen. Die Verletzte wurde mit dem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Es entstand Schaden an den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf über 61 000 Euro geschätzt.

Feuerwehr und Umweltamt waren im Einsatz. Für die Unfallaufnahme, Bergungsmaßnahmen, die Reinigung der Fahrbahn sowie Baggerarbeiten am Fahrbahnrand aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe wurde die Straße über drei Stunden vollständig gesperrt.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können und ihre Beobachtungen noch nicht der Polizei mitgeteilt haben, melden sich bitte beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 05231 6090.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 14.04.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern, Brandstiftung (PKW), Beim Abbiegen Motorradfahrer verletzt

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner