18. Oktober 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 18.10.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten ,43-Jähriger grabscht Frau an den Po und mehr

Symbolfoto Rettungshubschrauber

POL-HX: Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten
Brakel (ots)

Der 55-jährige SUV-Fahrer befährt die K 18 von Brakel in Richtung Bosseborn und biegt nach links zur Modexer Warte ab. Aufgrund einer Vorrangverletzung kommt es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Ford Mondeo.

Beide Fahrzeuge landen im Graben und sind nicht mehr fahrbereit. Der 52jährige Mondeo-Fahrer wird zunächst eingeklemmt und kann vom Rettungsdienst und der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Seine 44 jährige Beifahrerin wird ebenfalls verletzt, kann aber selbstständig das Fahrzeug verlassen.

Alle Beteiligten sind schwer verletzt.

Der Ford-Fahrer wird mittels Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung zum Klinikum Bielefeld geflogen. Die anderen Beteiligten verbleiben stationär in den umliegenden Krankenhäusern.

Die Pkw konnte vom Abschleppunternehmer geborgen und abgeschleppt werden. Die K 18 wurde für ca. 2 Stunden vollständig gesperrt. Es entsteht ein Sachschaden ca. 100.000 Euro./TT

POL-HX: Aufmerksamer Apotheker vereitelt Rezeptbetrug
Steinheim (ots)

Zwei Dutzend gefälschte Rezepte, verschiedene Medikamente und Betäubungsmittel, sowie einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz fand die Polizei bei der Durchsuchung eines 21-jährigen Mannes aus Bad Driburg.

Dieser versuchte zuvor in einer Steinheimer Apotheke ein gefälschtes Rezept einzusetzen, um an weitere Medikamente zu gelangen.

Durch den aufmerksamen Mitarbeiter der Apotheke konnte die Polizei rechtzeitig informiert werden und den jungen Mann vor Ort festnehmen. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen wegen Rezeptfälschung und Straftaten gegen das Waffengesetz aufgenommen. /buc

POL-HX: Verteilerkästen nach Unfallflucht beschädigt
Höxter (ots)

Zu einem hohen vierstelligen Sachschaden kam es an zwei Verteilerkästen eines Telekommunikationsunternehmens in der Höxteraner Ortschaft Stahle. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Die im "Stahler Weg" aufgestellten Verteilerkästen wurden bei dem Zusammenstoß zwischen Samstag, 15.10.2022, und Montag, 17.10.2022, so stark beschädigt, dass sogar die Fundamente in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271-9620 entgegen. /buc

POL-PB: Wohnungseinbrüche vormittags und abends
Paderborn (ots)

(mb) Am Montag sind am Ziethenweg in Schloß Neuhaus und an der Leuschnerstraße in Paderborn Wohnungseinbrüche verübt worden.

In einem Einfamilienhaus am Ziethenweg war zwischen 08.15 Uhr 09.00 Uhr niemand daheim. Durch eine Seitentür drangen in diesem kurzen Zeitraum Täter in die Garage ein und gelangten in der Keller. Möglicherweise wurden die Einbrecher gestört. Sie entkamen unerkannt ohne Beute.

Die Bewohner der Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Leuschnerstraße verließen das Haus gegen 17:45 Uhr. Als sie gegen 21:45 Uhr zurückkamen, stellten sie fest, dass im Schlafzimmer mehrere Koffer auf dem Boden lagen, Schranktüren sowie Schubladen offen standen und offensichtlich durchwühlt worden waren. Die Täter hatten Schmuck gestohlen und waren bereits geflüchtet. Die Polizei entdeckte Spuren auf dem Balkon. Der oder die Täter waren auf den Balkon geklettert und hatten die Balkontür aufgehebelt.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05251/3060.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

POL-LIP: Detmold. 43-Jähriger grabscht Frau an den Po.
Lippe (ots)

Montagmorgen (17. Oktober 2022) befand sich eine Frau in einem Geschäft in der Schülerstraße. Während sie sich die Auslagen anschaute, grabschte ihr ein fremder Mann an den Po. Die Frau machte sich sofort bemerkbar. Angestellte und Kunden hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei in dem Geschäft fest. Bei dem Täter handelt sich um einen 43-jährigen Mann aus Detmold, der sich demnächst wegen der sexuellen Nötigung verantworten muss.

POL-LIP: Detmold-Heidenoldendorf. Kupfer gestohlen.
Lippe (ots)

Einbrecher verschafften sich zwischen Samstagmorgen und Montagmittag (15. - 17. Oktober 2022) gewaltsam Zugang zu einer Firma in der Orbker Straße. Die Täter agierten in verschiedenen Bereichen des Firmengeländes und der Fertigungshallen. Sie stahlen Kupfer im Wert von knapp 6.000 Euro. Das Metall haben sie vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Ihre Hinweise dazu nimmt die Kripo unter der Rufnummer 05231 6090 entgegen

POL-LIP: Detmold-Hiddesen. Soldaten der Bundeswehr verunfallen mit Dienstwagen.
Lippe (ots)

Montagmorgen (17. Oktober 2022) befuhren zwei Soldaten mit ihrem Dienstwagen die Lopshorner Allee in Richtung Hiddesen. Ausgangs einer Kurve geriet der Geländewagen auf der feuchten Straße ins Rutschen. Der Wagen prallte in den angrenzenden Straßengraben und überschlug sich anschließend. Sowohl der 22-jährige Fahrzeugführer als auch sein 24-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. An dem Dienstwagen, der abgeschleppt werden musste, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

POL-LIP: Leopoldshöhe-Asemissen. Tabak und Zigaretten erbeutet.
Lippe (ots)

Bislang unbekannte Einbrecher erbeuteten aus einem Kiosk in der Hauptstraße Tabak und Zigaretten, deren Wert noch nicht fest steht. Zwischen Sonntag- und Montagnachmittag (16. - 17. Oktober 2022) brachen die Täter ein Fenster des Büdchens auf. Sie stahlen die Tabakwaren aus der Auslage und verschwanden damit unerkannt. Wer in diesem Zusammenhang etwas beobachtet hat, meldet sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2.

POL-LIP: Lage-Waddenhausen. Diebe auf der Baustelle.
Lippe (ots)

Bislang unbekannte Diebe drangen über das vergangene Wochenende (14. - 17. Oktober 2022) in den Baustellenbereich an der Ecke Sylbacher Straße/Alt Holzhauser Straße ein. Sie stahlen zahlreiche Werkzeuge, eine Kabeltrommel, auf der sich noch 150 Meter Kabel befanden und zapften aus den dortigen Baumaschinen etwa 120 Liter Dieseltreibstoff ab. Ihre Beobachtungen zu dem Diebstahl richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2; Telefon 05231 6090.

POL-LIP: Barntrup. Diebe erbeuten Werkzeuge, Dieseltreibstoff und Gas.
Lippe (ots)

Ganze Arbeit leisteten Diebe, die sich in der Nacht von Sonntag auf Montag (16. - 17. Oktober 2022) unberechtigt Zugang zu dem Betriebsgelände einer Straßenbaufirma in der Straße "Am Betonwerk" verschafft hatten. Aus den dort abgestellten Firmenfahrzeugen stahlen sie Kanister, die Dieseltreibstoff beinhalteten. Der Treibstoff wurde noch auf dem Firmengrundstück umgefüllt. Die Kanister blieben zurück. Weiterhin stahlen die Diebe Werkzeug. Unter anderem fielen ihnen 6 Stemmhämmer der Marke"Hilti" sowie eine Motorflex der Marke "Stihl" in die Hände. Auch 24 Propangasflaschen, die dort gelagert wurden, nahmen die Täter mit. Sie müssen mit einem entsprechenden Transportfahrzeug am Tatort gewesen sein.

Ihre Hinweise dazu richten Sie bitte telefonisch unter 05231 6090 an das Kriminalkommissariat 2.

POL-LIP: Lage. Streifenwagen der Polizei kollidiert mit Opel.
Lippe (ots)

Am Dienstag (18. Oktober 2022) kollidierte ein Streifenwagen der Polizei auf der Kreuzung Lange Straße/Pottenhauser Straße mit dem Opel einer 41-jährigen Frau aus Lage. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der 30-jährige Polizeibeamte war gemeinsam mit seinem 23-jährigen Kollegen auf der Anfahrt zu einem Brand in der Straße "Im Bruche". Hierzu hatten die Polizisten das Blaulicht und das Martinshorn eingeschaltet. Gegen 8:20 Uhr fuhr der Streifenwagen auf der Pottenhauser Straße in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Ampel an der Kreuzung überholten sie mit mäßiger Geschwindigkeit einige Fahrzeuge, die aufgrund des Rotlichtes vor der Ampel angehalten hatten. Dann tastete sich der 30-jährige Fahrer des Streifenwagens in den Kreuzungsbereich hinein. Trotzdem kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel der 41-Jährigen, die aus Richtung Innenstadt in Richtung Bielefeld unterwegs war. Beide beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zeugen des Unfalls, die noch keinen Kontakt zur Polizei hatten, werden gebeten, sich telefonisch unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 14.04.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern, Brandstiftung (PKW), Beim Abbiegen Motorradfahrer verletzt

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner