19. Januar 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 19.01.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

8 Strafanzeigen in einer Nacht, Spendengelder aus Kapelle gestohlen, Trickdiebe und mehr

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Acht Strafanzeigen in einer Nacht
Höxter (ots)

Acht Strafanzeigen in einer Nacht hat sich eine Gruppe von drei jungen Männern eingehandelt, die in Höxter bei einer ganzen Reihe von Sachbeschädigungen aufgefallen ist. Einer der Männer leistete Widerstand gegen Polizeibeamte und musste die weitere Nacht in Polizeigewahrsam verbringen.

Aufgefallen waren die drei Männer - ein 22-Jähriger aus Höxter, ein 17-Jähriger aus Bevern (Kreis Holzminden) und ein 19-Jähriger aus Holzminden - wie sie in der Nacht von Freitag auf Samstag, 15. Januar, an der Albaxer Straße ein Werbeplakat abgerissen haben. Sie stehen außerdem unter anderem in Verdacht, zuvor im Bereich Marktstraße eine Baustellen-Absperrung beschädigt zu haben. Ebenso gehen vermutlich mehrere umgeworfene Schilder und Mülltonnen sowie ausgehobene Gullideckel im Stadtgebiet auf ihr Konto. Darüber hinaus wurde ein Schild quer über einen Radweg gelegt, was als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr gewertet wird.

Bei der Kontrolle an der Albaxer Straße zeigte sich der 22-Jährige gegenüber den Polizeikräften äußerst unkooperativ. Er beleidigte einen der eingesetzten Beamten und schnipste eine brennende Zigarette auf dessen Oberkörper.

Als der 22-Jährige durchsucht wurde, fanden die Beamten in seiner Jacke einen Schlagring aus Metall, weshalb er sich nun zusätzlich wegen einer Straftat gegen das Waffengesetz verantworten muss. Er wurde in Gewahrsam genommen und durfte die Polizeiwache Höxter am nächsten Morgen wieder verlassen. /nig

POL-PB: Bauarbeiter schwer verletzt
Lichtenau-Dalheim (ots)

(mb) Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle an der Fürstenbergstraße hat ein 54-jähriger Bauarbeiter am Dienstag schwere Verletzungen erlitten.

Der Mitarbeiter eines Bauunternehmens war mit seinen Arbeitskollegen für Betonarbeiten an einem Stallgebäude auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes eingesetzt. Gegen 15.15 Uhr ging er über eine Holzbohle, die über eine betonierte Grube gelegt worden war. Die Bohle brach und der 54-Jährige stürzte knapp zwei Meter tief auf den Betonboden. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst konnte am Einsatzort eine Lebensgefahr nicht ausschließen. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Die Polizei schaltete das Amt für Arbeitsschutz ein

POL-PB: Spendengelder aus Ebbinghäuser Kapelle gestohlen
Lichtenau-Ebbinghausen (ots)

(mb) Der Opferstock und eine Spendenbüchse in der Ebbinghäuser Kapelle an der Ortbergstraße sind letzte Woche geplündert worden.

Der Diebstahl muss zwischen Freitagmittag und Samstagnachmittag verübt worden sein. In diesem Zeitraum war die Kapelle noch durchgängig geöffnet. Neben dem Opferstock öffneten der oder die Täter auch den Spenden-Sammelbehälter vom Dreikönigssingen. Sämtliches Bargeld wurde entwendet.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen

POL-LIP: Extertal-Bösingfeld. Trickdiebe erbeuten Geldbörsen.
Lippe (ots)

Dienstagmittag bestahlen mindestens zwei Trickdiebe Kundinnen in der Aldi-Filiale am Bruchweg. Gegen 13 Uhr kauften eine 76- und eine 68-jährige Frau dort ein. Ihre Geldbörsen hatten sie jeweils in einer Einkaufstasche bzw. einem Einkaufskorb abgelegt, die in ihren Einkaufswagen standen. Einer der Täter lenkte die Frauen nacheinander ab, während ein zweiter Mann die Geldbörsen stahl. Insgesamt fiel den Tätern so Bargeld in Höhe von etwa 450 Euro in die Hände. Die beiden Frauen bemerkten den Diebstahl erst, als sie an der Kasse bezahlen wollten. Zu dem Zeitpunkt waren die beiden Trickdiebe über alle Berge. Beide Täter sollen ein südländisches Aussehen und schwarzes, kurzes Haar haben. Einer ist nach Zeugenaussagen etwa 1,70 m groß und hat eine stabile Figur. Der Mann sprach sehr gebrochen Deutsch und trug zur Tatzeit eine graue Jacke. Der zweite Täter hat eine Glatze am Hinterkopf und war schlank. Möglicherweise haben die Täter auch in anderen Geschäften gestohlen. Ihre Hinweise zur Identität der Trickdiebe richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter 05231/6090.

Bitte machen Sie es Langfingern nicht zu leicht: Seien Sie misstrauisch, wenn fremde Personen Sie - insbesondere in Menschenmengen - ansprechen; Verwahren Sie ihr Geld nicht im Einkaufswagen, auch nicht in dort platzierten Taschen oder Körben; Tragen Sie Ihr Bargeld/Ihre Geldbörse nah am Körper. Am besten eignet sich eine Jackeninnentasche, die über einen Reißverschluss verfügt.

Weitere wertvolle Tipps, wie Sie es vermeiden Opfer von Taschendieben zu werden, erhalten Sie hier: https://polizei.nrw/sites/default/files/2021-11/211109%20LKA%20Pr%C3%A4ventionhinweise-%20Taschendiebstahl.pdf

POL-LIP: Detmold. Rasen vorm Hangar beschädigt.
Lippe (ots)

Mindestens ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat über das vergangene Wochenende (14. - 17. Januar 2022) im Charles-Lindbergh-Ring Drift- und Schleuderübungen mit seinem Wagen gemacht. Auf einem geschotterten Parkplatz ist dabei kein Schaden entstanden. Die Rasenfläche vor der Veranstaltungshalle "Hangar 21" wurde jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt das Kriminalkommissariat 5 in Bad Salzuflen unter 05222/9818

POL-LIP: Detmold. Einbrecher erbeuten Fahrzeug und Diagnosegerät.
Lippe (ots)

Einbrecher stiegen zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen (17. - 18. Januar 2022) in eine Kraftfahrzeug-Werkstatt in der Klingenbergstraße ein. Die Täter stahlen ein Diagnosegerät im Wert von ca. 10.000 Euro. Weiterhin fanden sie im Büro die Schlüssel eines Kundenfahrzeugs, das auf dem Parkplatz vor der Werkstatt abgestellt war. Die Diebe entwendeten den Audi A4 Kombi im Wert von etwa 12.000 Euro. An dem schwarzen Wagen waren Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Lippe (LIP) angebracht. Im gleichen Tatzeitraum versuchten Unbekannte ein weiteres Fahrzeug zu stehlen. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe ist ein Tatzusammenhang nicht auszuschließen. Auf dem Gelände eines Fahrzeughändlers, ebenfalls in der Klingenbergstraße gelegen, versuchten Diebe einen Citroen Jumper (Sprinter-Klasse) zu klauen. Sie konnten das Türschloss knacken, scheiterten jedoch bei dem Versuch das Fahrzeug kurzzuschließen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Ihre Hinweise zu beiden Taten oder zum Verbleib des Audis richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231/6090

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Happy birthday, liebes Grundgesetz!
Veranstaltungen

Viele junge Leute bei der Kundgebung für Demokratie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 24.05.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fahrradfahrer übersehen - Ersthelfer gesucht, Geschwindigkeitskontrollen auf der L755 zwischen Altenbeken u. Langeland,Polizist im Einsatz angegriffen

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit Verletzten im Bereich Höxter-Stahle
Polizeimeldungen

Die B 83 ist aufgrund eines schweren Verkehrsunfalles im Bereich Kiekenstein in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner