31. Januar 2023 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 31.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Eingangstüren an Schulgebäude beschädigt, Brandstiftung auf dem Westfriedhof

Symbolfoto Polizeifahrzeug

POL-HX: Eingangstüren an Schulgebäude beschädigt
Beverungen (ots)

Insgesamt vier Türgriffe und ein Glaseinsatz der Eingangstüren der Beverunger Sekundarschule wurden gewaltsam beschädigt.

Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Freitag, 27.01.2023, um 20:00 Uhr und Montag, 30.01.2023, um 07:00 Uhr.

Das zuständige Kriminalkommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat im angegeben Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Sekundarschule gemacht oder kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. /buc

POL-HX: Abbiegeunfall im Kreuzungsbereich
Bad Driburg (ots)

Mit schweren Verletzungen wurden eine 22-jährige Frau und ein 79-jähriger Mann mit Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich am frühen Montagmorgen, 30.01.2023, gegen 07:00 Uhr im Kreuzungsbereich der L 828 und L 954 auf Höhe Bad Driburg-Neuenheerse. Der 79-jährige Mann aus Bad Driburg befuhr mit einem Opel Transporter die L 954 und beabsichtigte dort auf die L 828 Richtung Willebadessen abzubiegen. Zur gleichen Zeit fuhr die 22-jährige Willebadessenerin mit einem schwarzen Volkswagen die L 828 Richtung Altenbeken. Als der Transporterfahrer in den Kreuzungsbereich einbog, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Unfallbeteiligten wurden zunächst in den Rettungswagen der Feuerwehr medizinisch behandelt und anschließend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Schwere der Kollision waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten mit örtlichen Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert werden.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt. /buc

POL-PB: Brandstiftung auf dem Westfriedhof
Paderborn (ots)

(md) Auf dem Westfriedhof steckten Unbekannte in der Nacht (31.01.2023) insgesamt sieben Mülltonnen und einen Rollcontainer in Brand.

Die eingesetzten Polizeikräfte konnten um 05:20 Uhr die Brände mit Eigenmitteln löschen, die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch. Die Fahndung nach möglichen Tätern im Nahbereich verlief negativ. Die Schadenshöhe dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Die Polizei Paderborn bittet Zeugen, die im Bereich des Westfriedhofs und Nebenstraßen verdächtige Personen gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05251 306-0 zu melden.

POL-PB: Schwerverletzt nach Unfall mit Baum
Lichtenau (ots)

(mh) Bei einem Unfall auf der K20 zwischen Bad Wünnenberg-Helmern und Lichtenau-Henglarn hat sich eine 19-jährige Frau am Montagabend gegen 21.00 Uhr schwere Verletzungen zugezogen. Die Autofahrerin war mit einem VW Golf aus Helmern kommend in Richtung Henglarn unterwegs. Kurz vor der Einmündung Kösterkamp bremste sie ab, kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Paderborner Krankenhaus. Der nicht mehr fahrtüchtige Golf wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro

POL-PB: Einbruchsversuche in Kleingartenanlage
Paderborn (ots)

(md) Unbekannte versuchten, in sechs Gartenlauben in der Kleingartenanlage am Schützenplatz in Paderborn einzubrechen.

Zwischen Samstagmittag (28.01.2023, 14.00 Uhr) und Montagmittag (30.01.2023, 13.00 Uhr) wurde versucht, die Gartenlauben aufzubrechen. Die Taten fielen einem Pächter am Montagmittag auf. Augenscheinlich blieb es beim Aufbruchsversuch.

Die Polizei sucht Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251 306-0

POL-PB: Öffentliche Toilette angezündet - Polizei sucht Zeugen
Bad Lippspringe (ots)

(mh) Unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntagabend (29. Januar) gegen 20.30 Uhr einen Papierkorb in der öffentlichen Toilette des Bad Lippspringer Rathauses am Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz angezündet. Die Polizei Paderborn sucht Zeugen.

Durch die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Allerdings wurde die Toilette durch die starke Rauch- und Rußentwicklung in Mitleidenschaft gezogen und verschmutzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich über die 05251 306-0 bei der Polizei zu melden.

POL-LIP: Detmold. Einbruchsversuch in ein Bildungszentrum ohne Tatbeute.
Lippe (ots)

Am letzten Wochenende (27. bis 30. Januar 2023) ereignete sich ein Einbruchsversuch in einem Bildungszentrum in der Sprottauer Straße. Unbekannte Täter scheiterten beim Eindringen in einen Büroraum über ein Fenster. Es wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Wer Informationen hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 unter 05231 6090 zu melden.

POL-LIP: Bad Salzuflen - Schötmar. Einbruch in geparkten Pkw.
Lippe (ots)

Am Montag (30.01.2023) wurde der Polizei ein Einbruch in einen geparkten Pkw in der Elisabethstraße gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen fand der Einbruch in dem Zeitraum vom 26.01. bis 30.01.2023 statt. Die Beifahrerscheibe des Fahrzeugs wurde eingeschlagen und ein Koffer mit Werkzeug der Marke Viega wurde entwendet. Bisher konnten keine Täterhinweise gefunden werden. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden

POL-LIP: Lage. Zwei Verkehrsunfälle durch Ausweichen vor einer Katze.
Lippe (ots)

Am Montagmorgen (30. Januar 2023 - 05:39 Uhr) ereignete sich auf der B66 zwischen den Einmündungen An der Schlüsselburg und der Kreuzung Pottenhauser Straße in Lage ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 55-jährige Fahrerin aus Oerlinghausen verlor nach einem Ausweichmanöver vor einer Katze die Kontrolle über ihren VW Kleinbus. Es befanden sich keine Mitfahrer in dem Fahrzeug. Dabei kollidierte sie erst mit der Fassade eines Mehrfamilienhauses und dann mit dem Heck eines geparkten Opel Astra. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt, während der Opel am Heck beschädigt wurde. Am Gebäude entstand geringer Schaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8.500 Euro.

POL-LIP: Kreis Lippe. Sicher im Internet unterwegs: Einladung der Polizei zu Info-Veranstaltung am Safer Internet Day 2023.
Lippe (ots)

Ohne Internet geht nichts mehr! In unserem Alltag schreitet die Digitalisierung voran - egal ob im Berufsleben oder in der Freizeit. Wer jedoch nicht mit Computer, Tablet und Smartphone aufgewachsen ist, fühlt sich in der digitalen Welt schnell überfordert und vor allem unsicher und gestresst. Diese Tatsache nutzen Kriminelle für sich und ihre Machenschaften: Mit unterschiedlichsten und leider sehr kreativen Betrugsmaschen versuchen sie im Netz, Ihre persönlichen Daten abzufangen oder Sie um Ihr Erspartes zu bringen.

"Online am Limit" - unter diesem Motto steht daher der diesjährige Safer Internet Day 2023, der am 7. Februar stattfindet. Rund um diesen Tag gibt die Polizei Lippe auf ihren Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und Instagram Tipps und Tricks für einen sicheren Umgang mit dem World Wide Web. Zusätzlich werden Experten vom Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz am 7. Februar von 9 bis 14 Uhr mit einer "Mobilen Wache" für Bürgerinnen und Bürger auf dem Marktplatz in Detmold zu finden sein. Dort stehen sie als Ansprechpartner für persönliche Fragen zum Thema Sicherheit im Internet zur Verfügung.

Am 7. Februar 2023 lädt die lippische Polizei alle Interessierten außerdem gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Detmold herzlich zu einem kostenlosen Informationsabend ein, an dem unter anderem mehr über aktuelle Betrugsmaschen im Internet berichtet wird und es Hinweise dazu gibt, wie man sich schützen kann und wo schnelle Hilfe zu finden ist. Die Präsenzveranstaltung startet um 18.00 Uhr im Technologiepark (LandLab) in Dörentrup und dauert ca. 60 Minuten. Anschließend ist Zeit für individuelle Fragen. Themen sind unter anderem die allgemeine IT-Sicherheit, starke Passwörter, aktuelle Betrugsmaschen, Fake-Shops und vieles mehr: https://lippe.polizei.nrw/artikel/sicher-im-internet-unterwegs-safer-internet-day-2023

Bei Interesse melden Sie sich gerne per E-Mail unter arnd.begemann@polizei.nrw.de an / Betreff: "Anmeldung zur Veranstaltung SID_2023 07.02.2023". Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist Freitag, der 3. Februar 2023 (14 Uhr).

Fast zur selben Zeit wich auf der B66 in Höhe der Einmündung An der Schlüsselburg, und damit ca. 300 m Luftlinie entfernt, auch ein 47-jähriger Lkw-Fahrer (Iveco - 3,5 t) einer Katze aus. Während des Ausweichmanövers überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigte zwei Verkehrsschilder. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug war jedoch nicht mehr fahrbereit und wurde ebenfalls abgeschleppt. Ob es sich um dieselbe Katze handelt ist nicht bekannt

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 12.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig, Einbruch in Gärtnerei, Achtung! - Taschendiebe sind in Supermärkten aktiv, körperliche Angriffe

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 11.06.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur, Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt, Gefährliche Körperverletzung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner