28. April 2021 / Veranstaltungen

Pressemitteilung der Volkshochschule vom 28.04.2021: vhs.wissen live: Respekt geht anders

Erleben Sie gebührenfrei hochkarätige Vorträge von Experten

Pressemitteilung des VHS-Zweckverbandes vom 18.12.2020

Update 29.04.: Der Vortrag fällt leider aus!

Online-Veranstaltung. Erleben Sie gebührenfrei hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital bei sich zu Hause und diskutieren Sie – wenn Sie mögen – anschließend per Chat mit. Der VHS-Zweckverband bietet am Donnerstag, 6. Mai, von 19:30 bis 21:00 Uhr, einen Vortrag aus der Veranstaltungsreihe vhs.wissen live zum Thema Respekt geht anders (1LIVE44) an. 

Deutschland ist im Kampfmodus. Statt anständig zu streiten, werden diejenigen verunglimpft, die anderer Meinung sind - wahlweise als «links-grün Versiffte», als «Volksverräter», als «Nazis» und «Rassisten» oder auch schlicht als «alte weiße Männer». Es wird überspitzt, es wird Panik geschürt, es wird die Würde des Andersdenkenden beschädigt und jeder kann zwar alles sagen, muss sich aber im Anschluss von denen beschimpfen und bedrohen lassen, die nicht seiner Meinung sind. Wir sollten nach Gemeinsamkeiten suchen statt aufeinander rumzuhacken, wir sollten Kompromisse würdigen statt auf Maximalforderungen zu beharren und wir sollten uns einen Blick dafür bewahren, wieviel auch gut läuft in Deutschland. Gelassenheit ist die anmutigste Form von Selbstbewusstsein, das wusste schon Marie von Ebner-Eschenbach.

Gabriele Krone-Schmalz war von 1987 bis 1991 Russland-Korrespondentin der ARD und moderierte anschließend bis 1997 den ARD-Kulturweltspiegel. Seit 2011 ist sie Professorin für TV und Journalistik an der Hochschule Iserlohn. Bei C.H.Beck sind von ihr erschienen: «Russland verstehen» (2017) und «Eiszeit» (2018).

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Woche der Meinungsfreiheit statt, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert hat.

Sie nehmen als Zuschauer am Livestream von zu Hause aus teil. Als Zuschauer sind Sie nicht sichtbar, daher ist weder Mikrofon noch Kamera erforderlich. Erforderliches Endgerät ist ein PC, Notebook, Tablet oder Handy. Die Diskussionsbeteilung erfolgt via Chat.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung beim VHS-ZV Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim unter 05253-974070 oder www.vhs-driburg.de.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich am Veranstaltungstag lediglich bis 11:30 Uhr anmelden können

https://www.unser-bad-driburg.de/veranstaltungen/vhswissen-live-respekt-geht-anders-betrachtungen-ueber-unser-zerstrittenes-land/1620252000

Quelle: VHS Zweckverband

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Kreis Höxter bietet Impftermine über eigenes Buchungsportal an:
"Corona" - Neuigkeiten

Ab Freitagmorgen, 23. April, kann man einen Impftermin direkt beim Kreis Höxter buchen

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 17. Mai: 4 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter bleibt auf 64,17

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Geistliche Chormusik in Zoom- Chorproben
Veranstaltungen

Fragen dazu beantwortet gerne Projektleiter, Kantor Torsten Seidemann

weiterlesen...
Von Singapur bis Sydney - Mit Bahn und Auto durch das rote Herz Australiens
Veranstaltungen

Verbindliche Anmeldungen unter 05253-974070 oder www.vhs-driburg.de

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner