Wetter | Bad Driburg
6,6 °C

Auszeichnung von Dr. Udo Stroop mit dem päpstlichen Ehrenkreuz „Pro ecclesia et pontifice“

Auszeichnung von Dr. Udo Stroop mit dem päpstlichen Ehrenkreuz „Pro ecclesia et pontifice“

Foto v.l.n.r.: Pfarrer Hubertus Rath, Bürgermeister Burkhard Deppe, Dr. Udo Stroop

Mit dem päpstlichen Ehrenkreuz „Pro ecclesia et pontifice“ (Für die Kirche und den Papst) wurde in der Vorabendmesse zum ersten Adventssonntag Dr. Udo Stroop in der Kirche „Zum Verklärten Christus“ ausgezeichnet.
Urkunde und Orden überreichte ihm Pfarrer Hubertus Rath im Auftrag des Herrn Erzbischofs.
Dr. Stroop erhielt die seltene Auszeichnung für seine 36-jährige Tätigkeit im Kirchenvorstand. 27 Jahre davon war er stellvertretender Vorsitzender und davon wiederum die letzten neun Jahre geschäftsführender Vorsitzender.
Ein weiterer Grund für die Ehrung war seine historische Arbeit für die Kirchengemeinde. Zum 50-jährigen Jubiläum der Gemeinde hat er die Historie aufgearbeitet und in der Jubiläumsschrift „Unter einem Mantel“ veröffentlicht.

Fotos: Hubert Meiners
Text: Südstadtgemeinde

Teile diesen Artikel: