27. März 2024 / Aktuell

Kunstverein ArtD besucht Mitchev-Ausstellung in Gehrden

Künstler war langjähriges Mitglied des Dringenberger Kunstvereins

Dringenberg. Die dem Werk des Malers und Grafikers Minko Mitchev gewidmete Ausstellung „Der Mensch“ in der Müllerstube des Schloss-Hotels Gehrden fand großes Interesse bei Mitgliedern und neu gewähltem Vorstand des Kunst-und Kulturvereins ArtD Driburg.

Der 2017 verstorbene Gehrdener Künstler war langjähriges Mitglied des Dringenberger Kunstvereins und auch Hubertus Backhaus, der sich mit Hubertus Bordfeld um die Katalogisierung von Mitchevs Werk, das sich im Besitz der Stadt Brakel befindet, verdient gemacht hat, gehört dem Vorstandsteam des ArtD an.  

Im spannenden Dialog mit den Plastiken des Bildhauers Raphael J. Strauch, der durch eindrucksvolle Nach-und Neuschöpfungen im Zuge von Restaurierung wie durch eigene naturalistische Kreation bekannt wurde, gab Mitchevs malerisches Werk vielfältigen Anlass zu gemeinsamer Erinnerung an eine Künstlerpersönlichkeit, deren Leben das spannungsvolle 20. Jahrhundert durchmessen hat.

Im neu gewählten Vorstandsteam des ArtD sind die Aufgaben auf zahlreiche Mitarbeitenden verteilt. Cornelia Appel, die für ihre sechsjährige Leitungstätigkeit in herausfordernder Zeit Dank und Anerkennung aller Mitglieder erfahren hat, bleibt Schatzmeisterin und stellvertretende Vorsitzende mit Maria Föcking, die für zwei Jahre den Vorsitz übernimmt. Unterstützt von Heidi Lange-Kallerhoff als Schriftführerin (Stellvertreterin ist Ingrid Heuchel) und Elisabeth Jux-Hiltrop sowie Ursula Rücker und Vera Jeserich als Beisitzerinnen. Bringfriede Fokken-Eichner und Charlotte Heuel stehen mit Hubertus Backhaus als Kuratorenteam zur Verfügung, Sabine Erdmann verantwortet die Organisation des traditionellen Weihnachtsbasars und Albert Schriefer berät weiterhin Kunstfahrten .

Unmittelbar nach der Neuwahl konnte sich das Team um Maria Föcking über die Nominierung des ArtD Driburg durch den Rat der Stadt Bad Driburg für den WW24-Kulturpreis der Westfalen-Weser Netz GmbH freuen. Stellt diese doch eine Anerkennung der zwei Jahrzehnte unermüdlicher Kulturarbeit im Zusammenspiel vieler regionaler Akteure dar.

Das Foto zeigt von links: Hubertus Backhaus, der kenntnisreich durch die Ausstellung führte, Vera Jeserich, Cornelia Appel, Heidi Lange-Kallerhoff, Bringfriede Fokken-Eichner, Charlotte Heuel, Albert Schriefer, Elisabeth Jux-Hiltrop und Sabine Erdmann. Ursula Rücker und Ingrid Heuchel fehlen auf dem Foto.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Bezirksregierung Detmold: Erster Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe rechtkräftig
Aktuell

Erstmals gibt es einen Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL)

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner