3. Juli 2022 / Aktuell

Neues Bad Driburg Journal für Gäste und Bürger kostenfrei erhältlich

Infos, Tipps und die Geschichten dahinter

Foto: Katja Busch und Simone Fiene von der Bad Driburger Touristik GmbH präsentieren das neue kostenfreie Bad Driburg Journal. 

Foto: Katja Busch und Simone Fiene von der Bad Driburger Touristik GmbH präsentieren das neue kostenfreie Bad Driburg Journal. 

Es ist endlich da, da neue kostenfreie Bad Driburg Journal, das gleich mehrere Prospekte vereint. Zum einen finden Gäste dort alle wichtigen Informationen zu Öffnungszeiten, regelmäßigen Veranstaltungen, Freizeiteinrichtungen sowie einen Shopping-Guide und einen Gastronomieführer. Weiterhin gibt es am Ende des Heftes Gutscheine für Ermäßigungen bei verschiedenen Anbietern aus Handel und Gastronomie, die Bad Driburgs Gäste gegen Vorlage ihrer Kurkarte erhalten. Neu in dem Journal sind viele Hintergrundinformationen und Tipps von Einheimischen, die als Interview oder Reportage Lust machen sollen, Bad Driburg und die Region zu entdecken.

„Es sind die Menschen, die Bad Driburg einen ganz persönlichen Charme geben, deshalb zeigen wir im neuen Journal viele Gesichter, die mit bestimmten Themen eng verbunden sind“ erzählt Daniel Winkler, Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH. Dabei findet man im Journal Antworten auf Fragen, die seitens der Gäste immer wieder gestellt werden. So wird beispielsweise über die Schröder-Stiftung informiert, ein Künstler vorgestellt, der in Bad Driburg noch mit Glas arbeitet und das Kurorchester interviewt, dass täglich im Gräflichen Park für wunderschöne Klänge sorgt. „Auch für uns ist es sehr interessant, hinter die Kulissen zu schauen und die Themen nicht nur sachlich darzustellen, sondern über die Menschen zu berichten, die oftmals auch direkte Berührungspunkte mit unseren Gästen haben.

Deshalb werden in jeder neuen Ausgabe des Journals, das in Zukunft immer im Frühjahr zum Beginn der Saison erscheinen soll, andere Themen und Menschen mit ihren Geschichten vorgestellt“ berichtet Katja Busch, die sich von der Touristik GmbH für dieses Projekt verantwortlich zeigt. „Wir nehmen auch gern Anregungen auf, was aus Sicht der Leser einmal hinterleuchtet und vorgestellt werden sollte“ ergänzt Busch weiter. Das Bad Driburg Journal wird an die Kliniken und Hotels verteilt, liegt an öffentlichen Stellen wie der Tourist-Information aus und wird auf Anfrage auch außerhalb Bad Driburgs verschickt. Weiterhin steht es auf der Homepage www.bad-driburg.com zum Downloaden bereit. 

Quelle: Touristik GmbH - Katja Busch

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Neuer Lebensmittelmarkt für Neuenheerse in Planung
Aktuell

Geschäftsführer von „Tante Enso“ vor Ort - Fast einzigartiges Konzept für kleine Orte

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß,Randalierer auf Schützenfesten und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 17.08.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fahndung nach Exhibitionisten mit Fotos, Telefon-Betrüger machen reichlich Beute und mehr

weiterlesen...
Familientag des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP
Aus den Parteien - Politik

Lemgo – vom Hochwasserschutz bis zum Hexenwahn

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Köpfe, Porträts, Profile - Neue Ausstellung im Kunstmuseum
Aktuell

Die neue Ausstellung zeigt ab dem Freitag, 19. August, in der Reihe Intermezzo 185 Köpfe

weiterlesen...
Bis zu 24 Prozent mehr Geld | IG BAU rät zum Lohn-Check
Aktuell

Floristik: Kräftiges Lohn-Plus für 70 Beschäftigte im Kreis Höxter

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner