5. Mai 2022 / Aus den Schulen

Gesamtschüler stellen vom 29.04.-19.06. ausdrucksstarke Kunstwerke aus

Ausstellung FARBSTARK in der Burg Dringenberg feierlich eröffnet

Fotounterschrift (v.l.): Schulleiter Simon Tewes, Kunstkolleginnen und Organisatoren Stephanie Pähler-Martschinke und Lina Riebler sowie Johannes Georg, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Dringenberg

Fotounterschrift (v.l.): Schulleiter Simon Tewes, Kunstkolleginnen und Organisatoren Stephanie Pähler-Martschinke und Lina Riebler sowie Johannes Georg, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Dringenberg

Nach einer coronabedingten Pause konnte die Ausstellung nun nach einer erfolgreichen Premiere in 2019 in die zweite Runde gehen. „Die Ausstellung „Farbstark – ausdruckstarke Werke aus der Malerei und Plastik“ zeigt auf sehr beeindruckende Art und Weise, welchen immensen Anteil das Fach Kunst an der Persönlichkeitsentwicklung unserer SchülerInnen unterschiedlicher Altersklassen hat. Unseren FachkollegInnen und den ausstellenden SchülerInnen danke ich neben dem Heimatverein  für ihren überdurchschnittlichen Einsatz  und freue mich über zahlreiche Besucher der Ausstellung an diesem besonderen Ort“, eröffnete Schulleiter Simon Tewes die Ausstellung, gemeinsam mit Johannes Georg, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Dringenberg.Organisiert von der Fachschaft Kunst, unter Leitung der Kolleginnen Lina Riebler und Stephanie Pähler-Martschinke, entstand ein breites Repertoire an Schülerwerken, die an sofort das große Burgzimmer in Dringenberg schmücken und noch bis zum 19.06. der Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten zur Besichtigung bereitstehen: So hat sich der Grundkurs  der Klasse 11 (EF) hat mit der Malweise impressionistischer Künstlerinnen und Künstler auseinandergesetzt und ausgewählte Werke dieser Epoche als Vorlage genutzt, um sie in verschiedenen Ebenen aufgelöst nachzustellen. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf den Pinselauftrag und die Farbmischung gelegt. Entstanden sind beeindruckende Landschaftsplastiken. Mit „verrückten Häusern“ nach dem berühmten Künstler Friedensreich Hundertwasser beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a, die nach einer Besichtigung „gewöhnlicher“ Wohnhäuser im städtischen Raum beschlossen, ihre eigene „verrückte Stadt“ mit „verrückten Wohnhäusern“ zu errichten. Dabei wurden sowohl die Wohnebenen als auch Fenster, Türen und Zäune frei miteinander kombiniert. Wichtig war eine große Vielfalt an Farben, Mustern und Ornamenten, um den Bewohnern der Stadt Schönheit und Freude für das Auge zu bieten. Den dritten Bereich der Ausstellung bilden Portraitdarstellungen, die sich mit gesellschaftlichen Themen und Herausforderungen beschäftigen und Ergebnisse des Kunstgrundkurses der Klasse 12 (Q1) sind. Die Jugendlichen setzten sich mit gesellschaftlichen Portraitdarstellungen des spanischen Malers Francisco de Goyas (1746-1828) auseinander, die zu seiner Zeit aufgrund ihrer elterlichen und brutalen Darstellungen der Wirklichkeit herausstechend sind. In Anlehnung an die Arbeiten Goyas entwickelten die Schülerinnen und Schüler eigene Portraits, in denen sie aktuelle gesellschaftliche relevante Themen wie z.B. den Einfluss der sozialen Medien z.T. sehr emotional darstellen.

Geöffnet ist die Ausstellung im Burgmuseum immer freitags und samstags von  14:00 - 17:00 Uhr sowie sonntags und an Feiertagen von 11:30 – 17:30 Uhr.

Weitere Fotos finden sie hier https://gesamtschule-bad-driburg.de/2022/ausstellung-farbstark-in-der-burg-dringenberg-feierlich-eroeffnet-gesamtschueler-stellen-vom-29-04-19-06-ausdrucksstarke-kunstwerke-aus/

Quelle/Foto: Gesamtschule Bad driburg - Simone Flottmeier

 

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Drehtürmodell an der Gesamtschule Bad Driburg
Aus den Schulen

Schulorchester profitiert von zusätzlichen Probestunden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner