26. November 2021 / Aus den Schulen

Lesen verbindet  - Bundesweiter Vorlesetag

Zahlreiche Kooperationspartner und Freunde zu Gast in der Gesamtschule Bad Driburg

Lesen verbindet  - Bundesweiter Vorlesetag

Foto: 1. Die diesjährigen Vorleser mit den Kollegen, v.l.: Schulleiter Simon Tewes, Lehrerinnen Anna-Katharina Batke, Carina Reineke und Maren Höltje, Christa Köhler (Philipp-Melanchthon Zentrum), Lehrer Christoph Beklas-Deuling, Tobias Wieneke (Wieneke Anlagenbau und Verfahrenstechnik), Realschullehrerin i.R. Elisabeth Affani, Lehrerin und Organisatorin Simone Flottmeier, Rüdiger Gleisberg (Kommunales Integrationszentrum), Christa Heinemann (Stellv. Bürgermeisterin), Heike Rüther-Tietze (Geschäftsstellenleiterin Vereinigte Volksbank), Benedikt Goeken (Goeken backen), Martin Knorrenschild (Knorrenschild Metallbau), Elisabeth Münster (Abteilungsleitung II), Lehrer Fatih Özbay, Schulpfarrerin und Britta Schwiete und Lehrerin und Organisatorin Katharina Hartgen

In diesem Jahr wieder live und in Präsenz möglich: Der bundesweite Vorlesetag, der an der Gesamtschule mittlerweile zu einer guten und bewährten Tradition geworden ist. Unter dem diesjährigen Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ folgten viele Freunde und Kooperationspartner aus Wirtschaft und Kultur der Einladung und lasen Schülerinnen und Schülern unterschiedlichen Alters im Unterricht vor und spendeten die Bücher anschließend der Schule. Sichtlich erkennbar war die Freude darüber, mal eine Unterrichtsstunde „nur“ vorgelesen zu bekommen  und einfach zuhören zu können. „Vor allen Dingen kleinere Schüler, aber nicht nur die, genießen die besondere Unterrichtsatmosphäre und richten ihre volle Konzentration auf das Gehörte. Und wenn es dann mal nicht der gewohnte Fach- oder Klassenlehrer ist, ist es doppelt spannend“, berichtet Schulleiter und Deutschlehrer Simon Tewes. „Einige der Kinder möchten sich das Buch selbst kaufen, so groß war die Neugierde darüber, wie es weitergeht “, berichtet Heike Rüther-Tietze, Geschäftsstellenleiterin der Vereinigten Volksbank, über ihre positive Resonanz seitens der kleinen Zuhörer einer 6. Klasse. Auch die Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule nutzen die bundesweite Aktion in ganz unterschiedlicher Form: Viele schlüpfen in die Rolle eines Vorlesers und lasen ihren Schülern bzw. Klassenkameraden Spannendes und Humorvolles vor, einige Schüler sogar in ihrer Muttersprache - Lesen verbindet – und fasziniert Groß und Klein – immer auf´s Neue!

Foto 2. Kevin Wunsch (9d) bedankt sich bei Vorleser und Geschäftsführer Tobias Wieneke für das Vorlesen und überreicht ihm eine Urkunde.

Foto 3. Heike Rüther-Tietze, Geschäftsstellenleiterin der Vereinigten Volksbank, zu Gast im Religionsunterricht der 6. Klasse.

Quelle/Fotos: Gesamtschule Bad Driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Neuer Lebensmittelmarkt für Neuenheerse in Planung
Aktuell

Geschäftsführer von „Tante Enso“ vor Ort - Fast einzigartiges Konzept für kleine Orte

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß,Randalierer auf Schützenfesten und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 10.08.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Unbekannte/r hebt Gullydeckel aus, Fahrgast hantiert im Zug mit Waffe und mehr

weiterlesen...
Update 10. August 2022: 131 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter sinkt leicht auf 370,70

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lehrer-Trio verlässt die Sekundarschule im Dreiländereck
Aus den Schulen

"Das Lehrer-Trio war gerne an der Sekundarschule tätig - trotz der Problematiken im Alltag

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner