2. Mai 2023 / Aus den Vereinen

DJK Brakel tagt mit großer Beteiligung

Versammlungsraum fast zu klein – Sport-Nachwuchs überzeugt

Bildunterschriften: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften durch den 1. Vorsitzenden Karsten Oeynhausen (1.v.r.): (v.l.) Frank Roland, Gerhard Güthoff, Klaus Flanz, Frank Waldhoff, Franz-Josef Babi

Bildunterschriften: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften durch den 1. Vorsitzenden Karsten Oeynhausen (1.v.r.): (v.l.) Frank Roland, Gerhard Güthoff, Klaus Flanz, Frank Waldhoff, Franz-Josef Babik.

Bildunterschriften: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften durch den 1. Vorsitzenden Karsten Oeynhausen (1.v.r.): (v.l.) Frank Roland, Gerhard Güthoff, Klaus Flanz, Frank Waldhoff, Franz-Josef Babik.

 

Für besonderes Engagement im Verein vergab Kristina Künemund (Ressortleitung Sport) die „Sterne des Sportes“.

Für besonderes Engagement im Verein vergab Kristina Künemund (Ressortleitung Sport) die „Sterne des Sportes“.

Selten wurde für die Jahreshauptversammlung der Raum zu klein gewählt – aber diesmal mussten zusätzliche Stühle herangeholt werden und der Koch eine Extra-Portion zubereiten. Die DJK hatte in das Restaurant Löseke in Brakel eingeladen, und deutlich mehr Mitglieder als in den Vorjahren waren dieser Einladung gefolgt. Interessante Themen standen auf der Tagesordnung – so etwa die Berichte aus den Abteilungen.

Im Badminton wird Maira Wochnik als neuer Stern am Himmel dieser schnellen Ballsportart gefeiert - Platz 1 der Landesrangliste NRW für die Klasse U11 ist schon mal eine Ansage! Die Abteilung um Michael Tschauder ist besonders stolz darauf, die Badminton-Bundesmeisterschaften ausrichten zu dürfen – am 27./28. Mai 2023 treffen über 160 Teilnehmer in spannenden Wettkämpfen in Brakel aufeinander. Teilweise reisen diese aus weiter Entfernung an, z.B. Sportvereine aus Regensburg und Aachen gehören dazu.

Marc Brockmeier (TT-Abteilung) hatte ebenfalls überzeugende Leistungen im Bereich des Nachwuchses zu vermelden. Erste Plätze bei den Kreismeisterschaften und im Einzelwettbewerb sogar in der U 15 gehen auf das Siegkonto des dreizehnjährigen Noah Oeynhausen, der als hoffnungsvolles Talent ganz im Zeichen der Familientradition agiert.

Besonders hoffnungsfroh konnte diesmal Ulla Lemke von der Leichtathletik-Abteilung berichten, die den enormen Zulauf der sportbegeisterten Kinder nur durch verstärkten Einsatz der Trainerriege stemmen kann. Hier ist offensichtlich der Schalter umgelegt worden, um demnächst erfolgreich Wettkämpfe bestreiten zu können. Zusätzliche Trainingslager werden dies unterstützen.

Der Bereich Breitensport hat im vergangenen Jahr unter der Federführung der neuen Abteilungsleiterin Kristina Künemund einen regelrechten Boom erfahren – die neuen Kurse schossen wie die Pilze förmlich aus dem Boden, so dass die DJK-Mitglieder hier die Qual der Wahl haben. Yoga, Hula-hoop, Eagle Power (Kurz-/Langhanteltraining auf Kraft), Faszien- oder Rückentraining, Zumba, Pilates und auch diverse Angebote für die ältere Generation bilden ein „Rundum-Sorglos-Paket“ ab, bei dem es für die Mitglieder dann nur noch den „inneren Schweinehund“ zu überwinden gilt.

Die Tanzabteilung freut sich mit Abteilungsleiterin Birgit Rauchmann am 03. Juni 2023 auf den 4. „Mittsommerball“ und lockt wieder mit bester Tanzmusik und tollen Show-Acts in die dann frisch renovierte Stadthalle in Brakel. Standard- und Latein-Paare werden zu begeistern wissen - die „2 tap brothers“ versprechen puren Rhythm Tap – Steptanz vom Feinsten. Schon jetzt rollt die Anmeldewelle mit zahlreichen Gästen – vielfach aus der weiteren Umgebung.

Der 1. Vorsitzende Karsten Oeynhausen lenkte die Aufmerksamkeit auch auf ein besonders herausforderndes Thema – bis zum nächsten Jahr wird auch die DJK ein Schutzkonzept im Rahmen der Prävention des sexuellen Missbrauches erstellen. Eine wichtige Fortbildung findet dazu in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund am 05.05.2023 im BKHX in Brakel statt.

Neben aktuell interessanten Leistungen und Neuerungen wurden auch langjährige Mitgliedschaften gewürdigt. So konnten Gerhard Güthoff (70 Jahre), Franz-Josef Babik (60 Jahre), Frank Waldhoff, Klaus Flanz und Frank Roland (je 40 Jahre) ihre Ehrungen entgegennehmen - insgesamt 250 Jahre Vereinszugehörigkeit hatten hier Grund zum Feiern!

Mit Blick in die Zukunft wurde die Weiterentwicklung der DJK mit den Mitgliedern recht intensiv und vor allem konstruktiv diskutiert, so dass der Vorstand in den kommenden Monaten hinsichtlich einer Neupositionierung in der regionalen Vereinslandschaft Gespräche mit möglichen Partnern führen wird.

Weitere Informationen über den Verein sind auf der Homepage zu finden: https://djk-brakel.de/

Quelle: Birgit Rauchmann - Ressort Öffentlichkeitsarbeit -

Erfahren Sie mehr über uns: hier klicken

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freibäder der Stadt Bad Driburg öffnen am 25. Mai
Aktuell

Die zwei Freibäder der Stadt Bad Driburg, an der Brunnenstraße und in Neuenheerse, starten am 25. Mai in die neue Saison

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DJK Adler Brakel lädt ein - 800 Mitglieder dürfen kommen
Aus den Vereinen

Diese sind nun herzlich eingeladen, an der jährlichen Mitgliederversammlung am 24. Mai ab 19:00 Uhr teilzunehmen

weiterlesen...
Vor 75 Jahren - Neubeginn bei der Bad Driburger Bürgerschützengilde
Aus den Vereinen

Die Jahre 1948 und 1949 waren richtungsweisend, nicht nur für die Bundesrepublik Deutschland, sondern auch für die Bürgerschützengilde

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner