30. Dezember 2021 / "Corona" - Neuigkeiten

Impftermine im Kreis Höxter jetzt auch telefonisch vereinbar

Kreis Höxter erweitert Service für Impfstellen in Lütmarsen und Warburg

Am Corona-Telefon des Kreises Höxter können (v.l.) Heike Hellwig-Bitterberg, Corina Rehermann, Elisabeth Heise und ihre Kolleginnen und Kollegen nun auch Impftermine vereinbaren

Am Corona-Telefon des Kreises Höxter können (v.l.) Heike Hellwig-Bitterberg, Corina Rehermann, Elisabeth Heise und ihre Kolleginnen und Kollegen nun auch Impftermine vereinbaren. Erreichbar ist das Corona-Telefon unter der Nummer 05271 / 965 1111 montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr. Foto: Kreis Höxter

Impftermine jetzt auch telefonisch vereinbar: Kreis Höxter erweitert Service für Impfstellen in Lütmarsen und Warburg
29.12.2021: Wer keinen Zugang zum Internet hat, kann ab sofort Impftermine für die kreiseigenen Impfstellen in Lütmarsen und Warburg auch über das Corona-Telefon des Kreises Höxter buchen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen zudem auch Terminabsagen entgegen. Erreichbar ist das Corona-Telefon unter der Nummer 05271 / 965 1111 montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.
 „Mit diesem neuen Telefon-Service möchten wir den Weg zum Impftermin weiter erleichtern, um noch mehr Menschen zu erreichen“, sagt Landrat Michael Stickeln. „Allein in dieser Woche sind in den beiden Impfstellen noch rund 600 Termine verfügbar.“

Wer seinen Impftermin telefonisch vereinbart, muss die notwendigen Impfunterlagen wie Anamnesebogen und Einverständniserklärung direkt in der Impfstelle ausfüllen und unterschreiben. Zudem wird ein Personalausweis und – falls vorhanden – der Impfpass zum Termin benötigt. 

Auch weiterhin können die Termine für die Impfstellen des Kreises Höxter in Lütmarsen und Warburg natürlich bequem mit wenigen Klicks im Internet vereinbart werden unter www.impfung-kreis-hoexter.de.

Quelle/Foto: Kreis Höxter

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 13.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Riesige Drogenplantage in alter Gewerbehalle entdeckt,Betrugsfälle mit falschen Polizisten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eine Ära am Helene-Weber-Berufskolleg geht zu Ende
News aus dem Kreis Paderborn

Schulleiter Andreas Czorny wird verabschiedet

weiterlesen...
Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Öffnungszeiten der Teststellen ab dem 01.02.2023
"Corona" - Neuigkeiten

PCR Tests an allen Testzentren außer in Borgentreich möglich

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner