17. März 2024 / News aus dem Kreis Höxter

Hansestadt Warburg: Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Neue Expertise in der Koordinierungs- und Fachstelle: Thomas Rebenstock führt die Partnerschaft für Demokratie ins zweite Förderjahr

Foto: Thomas Rebenstock (Mitte) hat seit Anfang März dieses Jahres die Aufgaben als Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Warburg von Alexander Akel (rechts) übernommen. 

Foto: Thomas Rebenstock (Mitte) hat seit Anfang März dieses Jahres die Aufgaben als Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Warburg von Alexander Akel (rechts) übernommen. 
Bürgermeister Tobias Scherf (links)  freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und das gemeinsame Leben demokratischer Werte.

Bundesprogramm „Demokratie leben!“: Neue Expertise in der Koordinierungs- und Fachstelle: Thomas Rebenstock führt die Partnerschaft für Demokratie ins zweite Förderjahr

Die Partnerschaft für Demokratie in Warburg konnte durch Dr. Alexander Akel im Förderjahr 2023 erfolgreich aufgebaut werden. Seit 1. März trägt Thomas Rebenstock nun die Verantwortung für die aktuelle Förderrunde 2024.

Seit Januar 2023 hat Dr. Alexander Akel die über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderte Partnerschaft für Demokratie (PfD) in Warburg erfolgreich aufgebaut. Mit seinem Wechsel zur VHS wurde die beim Verein für Völkerverständigung Warburg e.V. angesiedelte Koordinierungs- und Fachstelle der PfD frei. Mit Thomas Rebenstock aus Waldeck konnte sie nun nachbesetzt werden.

Demokratische Werte als persönliches Anliegen

Der aus Hessen stammende 54-jährige Rebenstock engagiert sich seit vielen Jahren für partizipative Prozesse auf kommunaler Ebene. „Die Sicherung demokratischer Werte ist mir seit Jahrzehnten ein persönliches Anliegen. Ob in städtebaulichen Kontexten im Rhein-Main-Gebiet oder im Bereich der Bildungspolitik“, hält der neue Demokratiebeauftragte in Warburg fest. Dafür hat er auf diesen Gebieten zahlreiche Konzepte entworfen und Beteiligungsformate moderiert, mit denen regionale Akteure erfolgreich vernetzt werden konnten.

Thomas Rebenstock bringt bereits einschlägige Erfahrungen in der Praxis der Demokratieförderung mit. So ist er aktuell im „Netzwerk für Toleranz“ des Landkreises Waldeck-Frankenberg aktiv. Darüber hinaus verfügt Thomas Rebenstock über mehr als zehn Jahre Expertise bei der Umsetzung von Projekten der Berufseinstiegsbegleitung an zahlreichen Schulen und in verschiedensten Schulformen.

Einbezug der Jugend ist wichtig

„Diese Erfahrungen haben in mir den Blick für die Bedarfe von Kindern und Jugendlichen wachsen lassen“, resümiert Rebenstock. Er fordert dabei auch Sport- und Musikvereine dazu auf, sich ihrer für junge Menschen prägenden Rolle bewusst zu werden und sich Angeboten zur Entwicklung eines Toleranz- und Demokratie- Verständnisses in unserer vielfältigen Gesellschaft zu öffnen. Gerade in Zeiten politischer Destabilisierung, Fake News und einem wachsenden populistischen Einfluss auf die Gesellschaft müssten sich alle demokratischen Akteure um die Jugend kümmern. Wichtig ist, ihnen das Knowhow dafür zugänglich machen, wie Nachrichten und Aussagen insbesondere im Bereich Social Media objektiv hinterfragt werden können. Hierin sieht Thomas Rebenstock auch das Potenzial, die Projektvielfalt zu vergrößern und durch neue Formate Kinder und Jugendliche auch außerhalb schulischer Bildung zu erreichen.

Reichhaltige Erfahrung und neue Akzente

„Ich freue mich, dass wir mit Thomas Rebenstock die Stelle der Warburger Partnerschaft für Demokratie erfolgreich neu besetzen konnten. Er kann auf reichhaltige Erfahrungen zurückgreifen, die erfolgreichen Demokratie- und Jugendprojekte in Warburg fortsetzen und zusätzlich neue Akzente setzen“, ist Bürgermeister Tobias Scherf überzeugt.

Ein Blick in den Terminkalender verrät, dass Thomas Rebenstock bereits seit Anfang März viel zu tun hat. Bei der Sitzung des Begleitausschusses „Demokratie leben!“ am 28. Februar konnten erneut zahlreiche innovative Projekte bewilligt werden, an deren Umsetzung es nun gehen wird.

Quelle: Hansestadt Warburg - Saskia Jochheim -Wirtschaftsförderung, Marketing - Kommunikation und Presse

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Hotel Restaurant Am Rosenberg

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Seniorenresidenz Stellberg

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Höxter: Lustiges Alltagsmenschen-Quiz für Kinder und Jugendliche
News aus dem Kreis Höxter

Dorthe Stork aus Lüchtringen konzipierte die digitale Rallye für einen Klassenausflug.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner