25. Januar 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Bad Lippspringe Stadt und Therme bereiten Freibad-Saison 2022 vor

Stadtverwaltung und die Westfalen Therme setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Bildunterschrift: Vorfreude auf die Freibad-Saison 2022: Der Geschäftsführer der Westfalen Therme, Dipl.-Ing. Norbert Leibold, Bauamtsleiterin Tanja Berghahn-Macken, Bürgermeister Ulrich Lange und Center-Manager Kai Meyer von der Westfalen Therme (auf der Treppe von vorne rechts nach hinten links) haben gemeinsam den Kooperationsvertrag zum Betrieb des Thermal-Freibades erarbeitet. Um die Technik und Pflege sowie die Badeaufsicht kümmern sich Antonia Nutsch, Jasmin Gisella, Hendrik Heidemann, Kevin Hauck, Soheil Khodabandehlo, Sebastian Kruse (hinten von links), Waleri Reglin, Christian Haase und Michael Kolasa (knieend von links) sowie Heinrich Buller von der Stadt Bad Lippspringe (auf der Treppe vorne links). 

Bad Lippspringe. Eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen, unbeschwerter Spiel- und Badespaß für Groß und Klein sowie ein neues Gastronomie-Angebot – die Bürgerinnen und Bürger von Bad Lippspringe dürfen sich auf eine tolle Freibad-Saison freuen. Die Stadtverwaltung und die Westfalen Therme setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und werden das Thermal-Freibad auch im Jahr 2022 gemeinsam betreiben. Das hat der Bad Lippspringer Rat am Montagabend im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung beschlossen.
Noch in dieser Woche wollen die Partner den Kooperationsvertrag unterschreiben. Sobald diese Formalität erledigt ist, beginnen die Techniker der Westfalen Therme und die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes mit den vorbereitenden Arbeiten für die Saisonvorbereitung. Die Eröffnung ist wie gewohnt für den 1. Mai geplant, wie Bauamtsleiterin Tanja Berghahn-Macken bestätigt: „Allerdings sind wir diesbezüglich darauf angewiesen, dass das Wetter mitspielt. Sollte es im März einen Wintereinbruch mit Schnee und Eis geben, kann es sein, dass sich der Eröffnungstermin noch einmal geringfügig nach hinten verschiebt.“

Aktuell setzen die Kooperationspartner alles daran, das Thermal-Freibad bis zum 1. Mai aus dem Winterschlaf zu holen. Dementsprechend kümmern sich die Mitarbeiter der Westfalen Therme um die Technik, die Energieversorgung sowie die Überwachung der Wasserqualität und die Badeaufsicht. Die Stadtverwaltung ist für die Reinigung des Freibades, die Grünpflege und Reparaturarbeiten – beispielsweise an den Gehwegen – verantwortlich.

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr öffnet das Thermal-Freibad in 2022 übrigens vollständig. „Neben dem Baby- und dem Nichtschwimmerbereich wird auch das Schwimmerbecken für die Badegäste zur Verfügung stehen,“ blickt Berghahn-Macken voraus. Darüber hinaus wird das gastronomische Angebot im Bad Lippspringer Thermal-Freibad durch einen Außenverkauf des Thermen-Bistros „Waves“ erheblich aufgewertet. Dementsprechend dürfen sich die Freibad-Besucher neben klassischen Imbiss-Speisen auch auf frische Salate, asiatische Wok-Gerichte, frisch zubereitete Pizzen und schmackhafte Burger freuen.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Bad Lippspringe 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner