18. Mai 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 18.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn lädt zum Verbandstag, Unfälle, Einbrüche

VdF-Kreisgeschäftsführer Hubert Halsband (v. l.), Vize-Kreisbrandmeister Andreas Müller, Vorsitzender und Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller laden zum Verbandstag

FW-PB: Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn lädt zum Verbandstag in Boke am 28. Mai
VdF-Kreisgeschäftsführer Hubert Halsband (v. l.), Vize-Kreisbrandmeister Andreas Müller, Vorsitzender und Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller laden zum Verbandstag am Samstag, 28. Mai, nach Delbrück-Boke ein. Foto: VdF/Ralph Meyer 
Delbrück (ots)

VdF-Kreisgeschäftsführer Hubert Halsband (v. l.), Vize-Kreisbrandmeister Andreas Müller, Vorsitzender und Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller laden zum Verbandstag am Samstag, 28. Mai, nach Delbrück-Boke ein. Foto: VdF/Ralph Meyer

Vorsitzender Elmar Keuter hat die Mitglieder des Verbandes der Feuerwehren (VdF) im Kreis Paderborn eingeladen zum jährlichen Verbandstag. Er findet am Samstag, 28. Mai, ab 14.30 Uhr im Bürgerhaus des Delbrücker Stadtteils Boke, Boker Straße 99, statt. Bereits ab 10 Uhr lädt der gastgebende Löschzug Boke der Feuerwehr Delbrück zum Tag der Feuerwehr ein.

Die Verbandsversammlung, an der nach Auskunft von VdF-Geschäftsführer Hubert Halsband 228 Delegierte als Vertreter der insgesamt 4.535 Mitglieder teilnehmen, beginnt um 14.30 Uhr im Bürgerhaus. Neben den Jahresberichten des Vorstandes und Grußworten der Gäste stehen auch Wahlen zum Vorstand sowie Ehrungen und Ernennungen auf der Tagesordnung. Das Schlusswort hält Kreisbrandmeister Elmar Keuter als Vorsitzender des Verbandes der Feuerwehren.

Um 17.30 Uhr treten die Teilnehmer des Verbandstages auf dem Sportplatz neben dem Bürgerhaus an. Die Festrede hält Landrat Christoph Rüther. Im Rahmen des Festaktes werden der Landrat, Kreisbrandmeister Elmar Keuter, seine beiden Stellvertreter Andreas und Christoph Müller und die Ehrengäste 203 Feuerwehrleute, die im Sommer des vergangenen Jahres bei der Unwetterkatastrophe in Teilen des Landes im Einsatz waren, mit der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnen.

Aus diesem Anlass werden auch die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und weiterer Hilfsorganisationen in Boke antreten. Landesweit werden insgesamt 62.000 Helferinnen und Helfer die Medaillen erhalten.

Anschließend marschieren die Feuerwehrleute gemeinsam mit den Ehrengästen in drei Marschblöcken durch den Delbrücker Stadtteil. Musikalisch begleitet werden die Einsatzkräfte von den Musikzügen aus Bad Lippspringe, Buke, Lippling und Paderborn sowie den Feuerwehr-Spielmannszügen aus Bad Lippspringe und Paderborn. Am Ehrenmal ist eine kurze Gedenkfeier mit Kranzniederlegung vorgesehen.

Um 19 Uhr beginnt am Bürgerhaus ein kameradschaftliches Miteinander bei Bratwurst und kühlen Getränken, das mit einem Platzkonzert des Musikzuges Lippling der Feuerwehr Delbrück eröffnet wird. Später sorgt ein Disk-Jockey beim Feuerwehrfest im Boker Bürgerhaus für heiße Rhythmen.

Zum Tag der Feuerwehr bieten die Boker Brandschützer rund um das Bürgerhaus eine Fahrzeugschau und eine Schauübung an. Auf die Besucher warten Imbiss und Getränke. Außerdem ist für Spiel und Spaß für die kleinen Besucher gesorgt.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

POL-PB: Fensterscheiben an Bankgebäude beschädigt
Paderborn (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch die Fensterfassade eines Bankgebäudes im Schildern in Paderborn beschädigt. Gegen 0:55 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass Steine gegen die Fensterfront der Bank geworfen würden. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich blieb ohne Erfolg. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass an sämtlichen Fenstern der Frontseite die äußeren Glasschichten beschädigt waren. Ein Zugang zur Bank war allerdings nicht möglich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, sich über die Rufnummer 05251 306-0 zu melden.

POL-PB: Radfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt
Bad Lippspringe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der L937 (Kreuzweg) mit dem Sandweg bei Bad Lippspringe hat sich ein Radfahrer am frühen Dienstagabend leichte Verletzungen zugezogen. Der 41-jährige Mann war gegen 17:40 Uhr mit einem Rennrad auf dem an den Kreuzweg angrenzenden kombinierten Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Schlangen unterwegs. Als er den Sandweg überqueren wollte, musste er hinter zwei dort wartenden Fahrzeugen herfahren. Dabei wurde er von einer 55-jährigen Frau in einem VW Golf übersehen, die vom Kreuzweg aus nach links in den Sandweg in Richtung Bad Lippspringe abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und zog sich Schürfwunden zu

POL-PB: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Paderborn (ots)

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Sennefelderstraße mit der Straße Im Dörener Feld in Paderborn hat sich am frühen Dienstagabend ein 80-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann war mit einem Fahrrad gegen 17.25 Uhr verbotenerweise auf dem Gehweg der Straße Im Dörener Feld in Richtung George-Marshall-Ring unterwegs. Er wollte die Sennefelderstraße überqueren, um auf dem dahinter beginnenden kombinierten Geh- und Radweg weiterzufahren. Gleichzeitig fuhr der 57-jährige Fahrer eines BMWs von der Sennefelderstraße aus in den Kreuzungsbereich ein. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, fiel zu Boden und zog sich Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Paderborner Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme waren die Sennefelderstraße und die Straße Im Dörener Feld für rund dreißig Minuten gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2.100 Euro.

POL-LIP: Detmold/Kreis Lippe. Wem gehört das Fahrrad?
Lippe (ots)

POL-LIP: Detmold/Kreis Lippe. Wem gehört das Fahrrad? Lippe (ots)

Die Polizei hat im April in Detmold ein Fahrrad gesichert, das möglicherweise gestohlen wurde. Bislang konnten die Eigentumsverhältnisse nicht geklärt werden. Es handelt sich um ein Mountainbike der Marke Trek in schwarz mit silbernen und roten Details. Hinweise auf die Eigentümerin oder den Eigentümer erbittet das Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 05222 98180.

POL-LIP: Detmold. Alleinunfall unter Alkoholeinfluss.
Lippe (ots)

In der vergangenen Nacht (17./18.05.2022) kam ein 51-jähriger Autofahrer von der Paderborner Straße ab und wurde leicht verletzt. Der Detmolder fuhr gegen 1:40 Uhr in Richtung Paderborn und wollte kurz nach einer Rechtskurve mit seinem Wagen ein vorausfahrendes Auto überholen. Dabei verlor der 51-Jährige die Kontrolle über den Mercedes, fuhr in den linken Straßengraben und kollidierte mit einem Straßenschild und einem Baum. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, sein Wagen erheblich beschädigt. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei an der Unfallstelle mit Sicherungsmaßnahmen und leuchtete die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme aus. Da der 51-Jährige augenscheinlich Alkohol getrunken hatte, wurde eine Blutprobe angeordnet. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Der Mercedes wurde abgeschleppt

POL-LIP: Detmold. Fallrohre gestohlen.
Lippe (ots)

Zwischen Sonntag- und Dienstagvormittag (15. - 17.05.2022) stahlen Unbekannte rund 12 Meter Fallrohre aus Kupfer von einer Kirche in der Straße "Marktplatz". Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Das Kriminalkommissariat 2 erbittet Hinweise zum Diebstahl unter der Telefonnummer 05231 6090

POL-LIP: Lage. Einbruch in Pizzeria.
Lippe (ots)

Unbekannte drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag (16./17.05.2022) in eine Pizzeria in der Marienstraße ein. Sie stahlen etwas Kleingeld und bedienten sich an den Getränken. Softdrinks, Bier und Joghurtdrink nahmen die Diebe mit. Es entstand ein Vermögensschaden von etwa 300 Euro. Zeuginnen und Zeugen wenden sich bitte telefonisch an das Kriminalkommissariat 2 unter 05231 6090

POL-LIP: Detmold. Tasche geraubt.
Lippe (ots)

Am Dienstagmorgen (17.05.2022) raubte ein Unbekannter in der Saganer Straße einer Passantin ihre Tasche. Die 45-jährige Frau ging gegen 6:30 Uhr auf dem Gehweg in Richtung Bachstraße. Dabei trug sie ihre Tasche, eine Art Turnbeutel, über der Schulter. Von hinten näherte sich rasch der Unbekannte, der ihr im Vorbeilaufen den schwarzen Beutel entriss und in Richtung Bachstraße weiterrannte.

Der Mann wird auf 20 bis 30 Jahre geschätzt, sei ungefähr 1,65 bis 1,70 m groß und habe kurze dunkelblonde Haare. Er trug zum Tatzeitpunkt eine dunkle Hose und einen dunklen Pullover. Wer Hinweise auf die Identität des Mannes geben kann, informiert bitte das Kriminalkommissariat 2 telefonisch unter 05231 6090

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Das könnte Dich auch interessieren

Polizeimeldungen v. 17.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Aktuelles
Polizeimeldungen

Unfallflucht auf Schulparkplatz, PM zur Festnahme des vermutlichen Brandstifters

mehr erfahren

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Eine Eintrittskarte in die Welt der Möglichkeiten - Gesamtschule Bad Driburg entlässt 111 Schüler
Aus den Schulen

36 davon mit dem Qualifikationsvermerk für den Besuch der gymnasialen Oberstufe

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen v. 01.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Taschendiebe in Geschäften und Lokalen, 83-Jähriger musste Führerschein abgeben, Einbrüche

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner